Soll ich ihr meine Gefühle gestehen, und wenn ja, wie?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich fange einfach mal mit einem Satz an der sehr wichtig ist: seine eigenen Gefühle dem anderen zu offenbaren ist nur von vorteil, wenn es schon garnicht mehr nötig ist. Versuch sie ersteinmal für dich zu gewinnen und erst dann kann man über set was sorechen, da du dich ihr sonst quasi zu füßen wirfst. Sie verliert vielleicht das Interesse an dir. Der Mensch möchte immer das, was er schwer oder garnicht haben kann. Ich schlage dir folgendes vor. Du kannst ihr natürlich klar machen auf was du es abgesehen hast^^ frag sie ob ihr euch wieder treffen wollt (sollte ja kein Problem sein). Allerdings nur ihr beide und nicht mit anderen. Zusammen kochen macht immer sehr viel spaß. Du kannst, wenn es die Gelegenheit zulässt, sie versuchen zu küssen. Wenn sie darauf eingeht, sieht es gut für euch aus und das ganze geht schneller als du denkst. Sollte sie dir ausweichen ist es zwar nicht ganz so gut, aber auch nicht schlimm, solange sie nichts dagegen sagt. Immerhin könnte sie auch aus der gesamten Situation entfliehen. Tut sie das nicht kannst du eine andere Gelegenheit nutzen. Wenn du dich das traust kannst du sie auch einfach so bei Seite nehmen und sie sozusagen damit überraschen. Dann wirst du sehen wie du stehst und wie deine Chancen im Moment bei ihr stehen. Das alles ist besser als ihr direkt zu sagen was du fühlst. Damit machst du wahrscheinlich mehr kaputt als dir lieb ist. Ich denke sie mag dich und du hast auch eine chance. Pass nur auf das du nicht den guten freund spielst der sich ihre Probleme anhört usw. Denn es wird dir nicht gedankt. Ich könnte einen Riesen Text zusammenschreiben, aber das führt dann zu weit xD ich hoffe ich konnte dir hier schonmal etwas helfen. Solltest du fragen haben kannst du mir die gerne stellen. Ich wünsche dir viel Spaß (:

yyxxReaPerxxyy 23.08.2015, 13:09

Alles klar danke schon mal :)Aber warum soll ich nicht den guten Freund spielen? Ist das nicht gut?

0
All4World 23.08.2015, 13:18

Nein ist es nicht^^ damit bleibst du eben immer der gute freund. Frauen ticken etwas anders als wir Männer (;

0

Das schlimmste was passieren kann, ist doch dass sie nein sagt ( was auch noch richtig schlimm ist, aber besser als ungewissheit zu haben oder sie eventuell immer wieder mit falschen Typen zsm kommen zu sehen) . Und dieses Risikio ist es doch wert gegen das was passiert, wenn sie deine Gefühle wirklich erwiedert!! Also  solltest du ihr auf jeden Fall sagen, was du empfindest, da sie diese Gefühle sowieso zumindest in gewissen Teilen zu erwiedern scheint. Wenn ihr euch solange kennt, ist sie wohl auch schon soweit es zu erfahren. 
Jetzt musst du nur noch einen richtigen Moment wählen, ich würde dir raten es nicht per Chat zu machen, auch wenn das wahrscheinlich am einfachsten wäre, aber auch kein großes Spektakel drum machen oder es gleich von Anfang an wie ein DAte zu machen ( sie schick einladen usw.)
mach am Besten etwas mit ihr, woran ihr beide Spaß habt (Kino, Stadt, gemeinsames Hobby, usw.)
FALLS es denn nicht klappen sollte....Die freundschaft leidet immer unter sowas, das kann man nicht verhindern und meistens bricht derjenige sie ab, der in die andere Person verliebt ist, da er es nicht ertragen kann. Also musst du dich fragen, ob du damit klarkommen könntest, dass sie dich eventuell nicht so sehr mag wie du sie...aber da ihr wirklich schon länger befreundet zu sein scheint, dürfte das zwischen euch kein Problem sein:)

Viel Erfolg

All4World 23.08.2015, 12:41

Mach ihm doch nicht solche Angst xD klar sollte sie es erfahren, aber nicht so direkt. er provoziert eine schnelle Entscheidung von ihr. sie muss sich in diesem Moment für ein ja oder ein nein entscheiden. das kann schnell mal nach hinten losgehen. und naja, klar kann er es als date verpacken, obwohl ich der Meinung bin das er für sie kein Geld ausgeben sollte. kann man machen, muss man aber nicht^^

0
NikiNyan 23.08.2015, 12:45
@All4World

ich finde es halt besser als im Dunklen zu tappen, gerade weil er geschrieben hat, es gäbe viel Konkurrenz...:) und ich war eigentlich dagegen das es wie ein Date aussieht, da sübt wirklich zu viel Druck auf sei aus. Das kam dann wohl alles etwas falsch rüber. danke:) ja mach dir auf keinen Fall Druck oder Angst, bring es aber bald hinter dich

0
All4World 23.08.2015, 13:20

eben weil so viel Konkurrenten da sind sollte er klarstellen worum es geht, um den anderen die Chance direkt zu nehmen^^ anderenfalls könnte es schwer werden

0

Also direkt würde ich es ihr vielleicht nicht sagen, sondern durch gleichen Andeutungen kribbeln in ihrem Bauch hervorrufen. Mit Kleinigkeiten einfach, das war bei meinem Freund und mir auch so. Ich war unsicher ob ich verliebt bin aber er war es. Er hat mir dann mit Kleinigkeiten gezeigt was er fühlt bspw hat er beim Kartenspielen die herzkarte gezeigt und sowas eben was dann dafür geführt hab dass ich mich verliebt habe.

All4World 23.08.2015, 12:42

Find ich auch ganz gut^^

0
Sfealteinh 23.08.2015, 12:44

Kostet auch nicht ganz so viel Überwindung. Daran siehst du auch wie sie das aufnimmt und du KÖNNTEST eure Freundschaft nicht "zerstören" kannst dann immernoch sagen du wolltest nur nett sein wenn Sie fragen sollte was das alles soll, wird sie aber mit Sicherheit nicht. Es ist sehr leicht sich zu verlieben wenn der gegenüber uns das Gefühl gibt was besonderes zu sein Glaube mir :)

0

Mach es einfach, aber bitte setze dir einen Zeitpunkt, damit du dich moralisch drauf vorbereiten kannst. Wenn du es nicht machst wirst du es vielleicht bereuen, weil du dann vielleicht denkst: "Ach, hätte ich es doch nur gesagt!" Von daher, sags ihr einfach, aber eben nicht auf die schnelle, sondern einen Zeitpunkt festlegen.

All4World 23.08.2015, 12:45

Einen zeitpunkt? damit man sich selbst richtig Druck macht und es dann one hin vermasselt weil man viel zu aufgeregt ist? finde ich persönlich nicht sehr gut. Ich könnte das nicht xD

0

yxxReaPerxxy,

ich gebe dem User All4Word total meine Zustimmung. Offenbare Deine Gefühle einfach. Danach fühlst Du Dich besser und glücklicher.

Wenn Du es nicht tust, fühlst Du Dich Hundeelent und einsam und das ist für Dich und Deiner Seele gar nicht gut.

Mein Rat: Sage ihr, was Du für sie empfindest und Dann wirst Du ja sehen, was sie dazu sagen wird.

Ich wünsche Dir viel Glück.

MfG Angelika

Es ist schwer darauf zu antworten, weil ich euer Alter nicht kenne. Generell würde ich sagen, dass Geständnisse irgenwie sinnlos sind, bevor Eindeutiges geschehen ist, und dann sind sie überflüssig.

Man beschließt nämlich im Grunde nicht, zusammen zu sein, sondern man ist es eben.

Das ergibt sich natürlich nur dann, wenn man auch mal zu zweit alleine ist. Wenn sie das verhindert oder du zu feige bist, es herbeizuführen, dann wird das auch nichts.

All4World 23.08.2015, 12:43

ist im Grunde genommen ganz kurz gefasst das was ich geantwortet habe xD Find ich gut :D

0
yyxxReaPerxxyy 23.08.2015, 13:13

Oh das Alter habe ich vergessen. Wir sind beide 15 :) Danke schon mal :)

0

Was möchtest Du wissen?