Soll ich ihn nochmals fragen, was er denkt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das klingt nicht ermutigend. Da ist doch viel zu viel Ausweichen, oder? Ich würde es so verstehen und jemand, der in einen anderen verliebt ist, muss nicht so oft nachdenken, nach Worten suchen usw. Deshalb würde ich da auch gar nichts mehr machen. Solltest du ihm doch wichtig sein oder wollte er was, dann hätte er schon reichlich Ermutigungen von dir in petto , um sich mal von sich aus zu melden und zu äußern - ohne Gefahr zu laufen, aufs Glatteis zu gehen. Dich dagegen sähe ich bei der nächsten Ansprache durchaus auf dem Glatteis. Würde ich an deiner Stelle nicht machen. Ganz ehrlich wird dir dein Bauchgefühl auch genau das bereits einflüstern, nur magst du es sicher nicht so wahrhaben. Tut mir leid, aber das ist meine Einschätzung. Wenn jemand kommt, mit dem es richtig passt, dann wirst du den Unterschied sehen und wissen, was ich meine. Und dieser andere kommt bestimmt!

Wie wärs Wenn du ihn per Whatsapp daran erinnerst dass er dir etwas schreiben wollte. Er wird Dann Schon wissen Was du meinst

Was möchtest Du wissen?