Soll ich ihn kaufen immerhin harmonieren wir gut zusammen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo erstmal:)
Ich war auch in der selben Situation und Hab mir das lange überlegt konnte ihn aber letztendlich zwecks finanziellen gründen nicht kaufen:/ würde es denn der Besitzer des Pferdes erlauben?:) wenn ja ist das glaube ich nicht so eine schlechte Idee :) ob du dann noch auf seinem Gelände reiten darfst musst du jedoch abklären außer du stellst es bei ihm einer oder wenn ihr einen eigenen stall habt
Schau ma ob sichg die anderen Pferde gut mi ihm/ihr vertragen:)
LG ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast seit 4 Jahren eine RB auf einem 6 jährigen Pferd? Wurde der dann mit 2 angeritten?

Dann mit 3,5 Jahren angeritten - von dir selbst und jetzt fragst du ob du ihn kaufen sollst. Wenn das alles stimmt, die Eltern o.k. damit sind - dann mach doch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr habt fünf Pferde, aber du hast eine RB auf einem anderen Pferd? Wieso das denn bitte? Reichen fünf nicht? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast also mit 8 einen 2 jährigen(!!) Hengst angeritten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Janaaanad
22.11.2015, 20:41

Nein hab's falsch formuliert . Ich habe dort schon mit bodenarbeit angefangen ;) die Frage ist allerdings schon veraltet er ist jetzt meiner !

0

Ein Hengst lebt im Offenstall in einer großen Herde? Ah ja... l
Die Geschichte stimmt vorn und hinten nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Baroque
03.11.2015, 15:42

Dieser Punkt stört mich jetzt nicht, weil es könnte eine Hengst-Wallach-Gruppe sein ... aber anderes macht mich skeptisch.

0

Wenn ihr schon 5 Pferde habt, wozu dann noch eine RB bzw ein 6 Pferd. Versteh ich nicht so ganz😳

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?