Soll ich ihn einfach igniorieren oder was?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Im Islam gibt es 73 Glaubensrichtungen, heißt 73 Arten wie der Islam ausgeübt wird

Ich faste auch und meine Klasse ist Eis essen gegangen und ich bin trotzdem mit.

Natürlich unangenehm aber jedem Seins.
Solange du es nicht absichtlich machst ist alles in Ordnung.
Ich habe schon die Erfahrung gemacht das omis im Bus vor mir angefangen absichtlich irgendwas zu essen und mich dabei angeguckt nachdem Motto ich müsste mich provozieren lassen.

Nicht jeder Muslim ist gleich- so kann ich mich den Muslimen aus deinem Umkreis weniger zuordnen.

Trotzdem solltest du dich an deinen Chef wenden, da seine Verhaltensweise nicht den islamischen lehren aufweist.
Du kannst auch zu ihm sagen das er für Gott fastet und nicht für seine Mitmenschen :)
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu deiner Frage: Es ist gut, wenn du Rücksicht nimmst und wird immer positiv aufgefasst, du musst es aber nicht tun.

Ich persönlich fand es damals immer sehr toll, wenn ein MItschüler Rücksicht genommen hat, tun auch heute viele, aber zu einer Person gehen und sowas sagen, ist schlichtweg Streitsucht.

Ich kenne keinen Fastenden, der so reagiert. Wenn jemand so reagiert, dann aus ganz anderen Gründen. Mag er dich nicht? 

Das Mädchen wird es kaum interessiert haben. Mich persönlich hat es nie wirklich gestört, wenn jemand gegessen hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schweizerr
10.06.2016, 17:31

Seit dem er weis das ich christ bin ist er so zu mir warscheinlich wegen dem

0

Hallo ,
selbstverständlich darfst du trinken wann du willst .
Du solltest es aus respekt vermeiden vor muslimen die fasten zu trinken doch wenn du es mal vergisst sollte es eigentlich nicht schlimm sein .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ignoriere ihn. Wenn er fastet ist das seine Sache, du bist nicht an die Einschränkungen gebunden, die er sich selber auferlegt.

Wenn es der Hausordnung der Schule nicht widerspricht, darfst du trinken und essen so viel du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du kein Moslem bist, kannst du machen was du möchtest . Selbst wenn du vor deren Augen trinkst ist es dein Recht . Wenn den Moslems es verboten ist wärend des Ramadan um dieser Zeit was zu trinken geht es sie nichts an was du machst .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zicke52
10.06.2016, 17:38

Ich hoffe doch, dass auch Moslems machen dürfen, was sie möchten!  Das heisst, dass es jedem von ihnen freistehend,  zu fasten oder nicht! 

0

Einfach ignorieren. Du musst Dich nicht an den Quatsch halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche spassten gibt es immer. Ignorier ihn einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist zwar schön, das du Rücksicht nehmen willst, aber ich denke mal, das es vielen Moslems auch nix ausmacht, wenn man als Christ nach seinen Sitten weiterlebt trotz Ramadan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist jetzt die Frage, ob du ihn ignorieren sollst? Wenn ja, würde ich das machen. Solange du seine Religion nicht beschimpfst oder absichtlich vor dem Mädchen getrunken hast, ist das völlig okay

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1900minga
10.06.2016, 17:56

Auch vor dem Mädchen wäre ok.
Jedem das seine

0

Und jetzt? Magst nur hetzen oder kommt noch was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agentpony
10.06.2016, 18:07

Fahr den Hals wieder ein.

Wir wissen alle, daß solcher Blödsinn gelegentlich passiert.

0
Kommentar von 1900minga
10.06.2016, 19:18

Das bestreite ich gar nicht.
Ich frage mich bloß, was der Fragesteller damit bezweckt🤔

0

Es ist ehrlich gesagt eine Frechheit dass er verlangt, dass du nichts trinkst oder isst nur weil er fastet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?