soll ich ihn eifersüchtig machen? wie denkt ihr?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das mit der künstlich erzeugten Eifersucht sind so Spielchen die ganz schnell auch mal nach hinten losgehen können und es in der Regel auch tun. Wenn ihr beide wirklich an einer ernsthaften Beziehung interessiert seit, dann redet miteinander und lotet die Möglichkeiten aus welche sich euch dafür bieten. Etwas erstaunt bin ich über Deine Einschätzung von diesem Mann. " er ist sehr schüchtern und zurückhaltend weniger der draufgänger. " und dann in einer offenen Beziehung? Na gut einerlei, das ist hier nicht Gegenstand Deiner Frage gewesen.

er hatte bis jetzt immer nur feste lange beziehungen bzw 2 lange beziehungen. und ich denke er möchte einfach nicht so schnell wieder in eine lange feste beziehung. und nach meinem ex mit dem ich 4 jahre zusammen war bin ich eigentlich auch so einstestellt das ich nichts festes so schnell möchte. aber bei mir hat sich einfach mit der zeit bei ihm mehr entwickelt. klar er ist auch nur ein mann und warum soll er nicht mit jemanden schlafen die es ihm schon so anbietet, ich glaub da würd nicht mal ein schüchterner mann nein sagen. aber jeder andere wär nachm ersten oder 2. mal abgehaun. er aber nicht. es ist eigentlich wie in einer beziehung. keiner hat jemand anderen aber halt nicht offiziell^^

0
@KathrinKK

Über kurz oder lang wird es zu einem Gespräch über das wie weiter kommen müssen.

0
@JZG22061954

im moment hab ich das gefühl er ist nicht so weit. er sagt zb. er will nichts festes und a tag später erzählt er so ja für seine frau würd er auch in ihre stadt ziehn. ich wohn ne stadt weiter. dann sag ich zu ihm ja da ists ja fast schade das ich nicht die richtige bin. dann kommt von ihm sowas wie, ja woher weißt du das du nicht die richtige bist^^ was soll ich jetzt davon halten? er sagt er will nichts festes sagt aber gleichzeitig woher ich denn weiß das ich nicht die richtige bin. ich glaub er spielt auch spielchen. kann das sein?

0
@KathrinKK

Mache ihm klar das Du an einem ernsthaften Gespräch bezüglich euer möglichen Zukunft interessiert bist und nicht an einem derartigen unbestimmten Kinderkram. Wenn Du das Gefühl hast, das er noch nicht reif für so ein Gespräch ist, dann gib euch noch ein wenig mehr Zeit.

0
@JZG22061954

danke für deinen rat. ich denk so werd ichs machen. er macht nämlich manchmal schon andeutungen das er an was festes intressiert ist. aber wenn ich zu viel sage ist er schnell übervordert und geht nicht drauf ein erzählt von anderem weiter. aber wenn wir zusammen unterwegs sind behandelt er mich schon wie seine freundin. er ist auch eifersüchtig so wie ich das sehe. wenn andere jungs zu mir kommen und mich anquatschen und so weiter. ich denke ich geb ihm noch a bissl zeit. aber irgendwann will ich halt auch gewissheit.

0

eifersucht ist eine selbsterfüllende prophezeihung, erst kontrolliert einer, dann fühlt sich der andere kontolliert und unwohl und schließlich passiert es dass sich der kontrollierte dann nach jemand anderem umsieht, also vorsicht ist geboten , denn es ist ein spiel mit dem feuer, warum nicht besser darüber reden am besten ehrlich und direkt und sachlich. wenn man etwas ändern möchte dann nur ehrlich

Ich glaube dass er dann bloß denkt dass du doch nichts mehr festes willst, ich würde ihm eher sagen dass er dir unheimlich wichtig ist. Und, dass du ohne ihn gar nicht mehr leben kannst ; ) LG :-D Hoffe das klappt ; )))

Er will keine Beziehung weil er denkt ich bin nicht treu ist er krankhaft eifersüchtig?

...zur Frage

Warum sind Menschen überhaupt eifersüchtig? Ursachen? Warum verspüre ich sowas wie Eifersucht nicht?

Auf Beziehungen bezogen..

Wieso sind Menschen eifersüchtig?

Was sind die Gründe von Eifersucht?

Wieso verspüre ich in unterschiedlichsten Situationen ( besonders Beziehung ) keine Eifersucht? -Woran könnte das liegen?

Andere sind sehr oft verwundert ( sogar entsetzt ) von mir, doch ich kann ihr Verhalten und Reaktionen nicht nachvollziehen! Bin ich also " abnormal " wenn Eifersucht für mich ein Fremdwort ist?

...zur Frage

Soll ich mich meiner Eifersucht stellen oder nicht?

Hallo zusammen, also ich (m20) Frage mich (wie oben schon geschrieben) ob ich mich meiner Eifersucht stellen soll oder nicht. Ich bin sehr Eifersüchtig. Jetzt kommt es dazu, dass meine Freundin diesen Donnerstag von ihrer Schule aus zu einer Party eingeladen ist. Ich weiß, ich darf ihr auf jeden Fall nicht verbieten dort hin zu gehen weil sie ja ein freier Mensch ist und quasi machen kann was sie gerne möchte und sie hat mir gesagt sie würde auch gerne dort hin. Allerdings, jedes mal zerreißt es mich auf´s neue. Ich könnte schon kotzen allein wenn sie von jemanden angesprochen wird. Das ist bestimmt nicht normal oder sogar krankhaft aber so bin ich nunmal. Ich mache mir immer die allergrößten Gedanken und Sorgen. Nun ist es der Fall, dass ich gesagt habe, dass ich mir Freitag "frei" nehme (mache krank) sodass ich sie am Donnerstag begleiten kann. Aber ist das übertrieben? Da es bestimmt nicht das letzte mal sein wird, dass sie feiern geht und ich nicht dabei sein kann frage ich mich nun ob ich mich bewusst diesem ganzen Gefühlschaos entgegenstellen soll. Es kann ja sein das ich diese Woche mit gehe, nichts passiert aber dafür passiert etwas, wobei ich lieber dabei gewesen wäre dann, wenn ich nicht die Möglichkeit habe mitzugehen weil ich diese Woche schon gegangen bin. Vielleicht habt ihr aber auch Tipps wie ich mit Eifersucht umgehe. Das ich eifersüchtig bin kriegt man nicht aus mir raus. Das stellt aber absolut keine Gefahr für diese Beziehung da falls jetzt jemand schreiben wollte "Du muss sie lassen weil sonst Beziehung bla ba". Falls sich jemand fragt wie sie darüber denkt, sie meinte sie kann mich verstehen. Sie weiß das ich so bin. In gewisser weise tut mir das auch Leid weil es ihren Spaß dort bestimmt einschränkt. Sie behauptet von sich selber auch dass sie eifersüchtig ist allerdings wird es so selten vorkommen, dass ich ohne sie feiern gehe und selbst wenn ist es nunmal Fakt, dass Frauen viel eher angesprochen werden als Männer. Deswegen muss sie sich von Grund auf keine Gedanken machen.

...zur Frage

Was tun gegen schlimme Eifersucht in Beziehung?

Hallo liebe Community.
Ich habe folgendes Problem. Ich bin krankhaft eifersüchtig. Ich weiß nicht was ich dagegen tun soll und es nervt mich unfassbar dolle. In meiner vorherigen Beziehung war ich so gut wie gar nicht eifersüchtig und wurde dann betrogen.Ich denke mal das es vielleicht daher kommt, das ich Angst habe wieder betrogen zu werden. Fakt ist ich gehe allen mit meiner Eifersucht auf die Nerven. Dabei ist meine freund mehr als treu, schreibt mit keiner anderen, trifft sich mit keiner anderen, umarmt nichtmal andere Mädchen zur Begrüßung. Ich bin schon eifersüchtig wenn ich dran denke das es irgendwo auf der Welt Mädels gibt die ihm viel besser gefallen als ich. Ich weiß es klingt wirklich bescheuert. Aber ich mache mich mit der Eifersucht nur selbst kaputt und unsere Beziehung leidet sehr darunter.habt ihr vielleicht selber Erfahrungen damit ? Oder wisst was man dagegen tun kann ?
Danke

...zur Frage

Was sollte man tuhen wenn ein Kumpel/Klassenkamerad nach einer Beziehung fragt?

Als ich grade mit einer Freundin telefonierte erzählte ich ihr das ich mit einem aus meiner Klasse Recht gut befreundet bin darauf meinte sie bist du dir sicher daß er auch keine Hintergedanken hat/denkt das du nichts möchtest

Nun mache ich mir Gedanken weil es schon komisch wirkt zwischen uns (liegt vielleicht auch an blöden Kommentaren der anderen) aber trotzdem ist es komisch weil seine Art bissl gestellt wirkt die ganze Zeit zuhören dieses über Fürsorgliche und diese Art einfach

Wie denkt ihr darüber und denkt ihr ich könnte ihm vielleicht falsche Zeichen machen und was wenn's dazu kommt dass er mehr möchte als Freundschaft?

...zur Frage

Eifersucht bekämpfen, brauche Tipps.!

ich bin jetzt mit meinem Freund 1 Jahr zusammen. Und er hat mir noch nie Anlass zur Eifersucht gegeben. Und doch bin ich auf jede Kleinigkeit, eifersüchtig, auch wenn ich weiß, dass er mich ganz Doll liebt, schaltet mein Hirn in diesen Momenten aus und ich fange einen streit an. Im nachhinein tut es mir ja sehr leid, ich versuche mich in dieser Hinsicht zu ändern, doch irgendwie ist es dann noch schlimmer ich bin innerlich total eifersüchtig und äußerlich Tuh ich halt total cool, und das ist kein schönes Gefühl. Wie gesagt er hat mir noch nie einen Anlass zu meiner Eifersucht gegeben, das ist alles nur mein doofes Hirn meine doofe Fantasie und meine doofe Art zu Denken. Eifersüchtig war ich schon immer auch als Kind, als ich 6 war hab ich meinen 1 Jahr jüngeren Bruder immer gebissen weil meine Oma ihn beachtet hat, kann diese Eigenschaft noch aus meiner Kindheit geblieben sein? :/ Und wie kann ich mich beruhigen und mir gleich einen strich durch die Rechnung machen wenn die Eifersucht wieder aufkommt?. Ich will ihn halt nicht verlieren alles ist total toll in unserer Beziehung und ganz Perfekt währe sie wenn ich keine Eifersuchtsszenen schieben würde. Gibt mir Tipps, und wenn ihr das gleiche Problem hattet, dann würde ich mich auf eure Hilfsmittel zur Bekämpfung der Eifersucht freuen. !

LG, Krischkuchen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?