Soll ich ihn darauf ansprechen (beziehung / Freundschaft)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Verabrede dich doch einfach mal unverbindlich für ein Treffen nach der Schule. Dann könnt ihr z. B. bei einem Spaziergang, oder einem Stück Kuchen im Café miteinander reden und sehen, ob es passen könnte.

Lass es sich ergeben, entwickeln und nicht nach Plan - so, `jetzt gehen wir miteinander und was wird jetzt abgearbeitet?´

Freundschaft und ganz besonders Liebe wird nicht geplant, sie entwickelt sich - ganz von selbst. Genießt euer Zusammensein, auch wenn am Ende `nur´ Freundschaft rauskommt, aber auch das wäre doch schon sehr wertvoll. Viel Erfolg und das notwendige Quäntchen Glück, LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Junge war so mutig, dir seine Gefühle zu gestehen und er versucht immer noch vorsichtig, deine Nähe zu suchen, will sich aber, weil du dich noch nicht eindeutig geäußert hast, halt auch nicht zu aufdringlich werden. Das finde ich ziemlich gut von ihm.

Jetzt ist es an dir, einen Schritt auf ihn zuzugehen, wenn du dir eine Beziehung vorstellen kannst. Sei ebenso mutig wie er und gib ihm - per Wahtsapp oder unter vier Augen - zu verstehen, dass du Interesse an ihm hast. Ihr könnt euch ja zu irgendwas verabreden, Kino, Weihnachtsmarkt oder so. Dann könnte das echt was werden mit euch.

Lange würde ich ihn nicht mehr hängen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du was von ihm willst dann mach du deb ersten schritt er ist ja zurückhaltebd und würde es dehalb auch nicht machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?