Soll ich ihm von meinen Gefühlen erzählen? Er ist Lehrer und ich habe Angat vor der Zukunft ohne ihn

7 Antworten

Es kann durchaus möglich sein, das Lehrer auch Gefühle für eine Schülerin entwickeln, aber allein ein gutes Aussehen bringt ihn nicht, dich in dir zu verlieben, dann findet er dich nur hübsch, aber wenn er sich öfters mit dir unterhalten hat und sich gut versteht und ihr merkt, dass ihr gleichen Interessen habt, auch mit dem Alters unterschied, dann kann es sein, das Gefühle im Spiel kommen. Weil kein Lehrer auf der Welt, verliebt sich in eine jüngere Schülerin für ihr Aussehen, das wäre schwachsinnig. Da muss viel mehr an ihr sein, dass ein Lehrer sogar sein Job auf Spiel setzen möchte für die Schülerin. Es gibt auch unter ihnen, die nur ihr spass suchen und dann in den Knast landen. Ich würde abwarten und wenn du ihm deine Gefühle gestehen willst, falls du sie noch hast, dann sage nicht sofort das du dich verliebt hast in ihn. Fang eher damit an, dass du ihn als dein Lehrer geschätzt hast und er sehr nett und alles war. Wenn er sich für das Kompliment bedankt, sage ihm dann deine Gefühle. Klar wird er es nicht gerade gut aufnehmen und dir eher sagen, dass du dir irgendwas einbildest und dir dein Herz wahrscheinlich brechen aber wenigstens hast du dann dein Wissen und wirst dich nicht mehr Fragen. "Was wäre wenn" :)

Nach der Schule vielleicht erst ein paar Jahre die Freiheit genießen, aus dem Schul-Muff herauskommen und Luft in die Gedanken lassen. Dann verblassen auch so manche tolle Typen, die nur deswegen toll waren, weil die Lehrerschaft nicht repräsentativeste Gruppe von Beauties ist.

Das was ich befürchte ist, dass Du ein paar Jahre nach der Schule eine ganz andere Erwartungshaltung von Mann hast als das was Du aus der Schule kennst.

Hallo!

Du kannst ja, wenn du unbedingt möchtest, dein Glück versuchen! Aber sei dann bloß nicht enttäuscht, wenn zwischen euch beiden nie mehr wird! 

Grüße, Dreams97

Wie kann ich ihm von meinen Gefühlen erzählen?! lehrer!

Heai, also wie man schon an einigen andren Fragen von mir hier lesen kann, liebe ich seit einigen Jahren einen Lehrer von meiner Schule! Ich hab mich jetzt dazu entschieden ihm das nach meinem Abschluss nächstes Jahr zu gestehen. Ich weiß das viele jetzt meinen ich sollte es lassen, aber für mich ist es die einzige Lösung, da ich es wenigstens versucht haben möchte und so dann auch besser damit abschließen kann! Ich weiß zwar nicht was ich mir davon erhoffe, aber ich denke das es mir dann hilft ihn zu vergessen! Ich mach es ja auch nur weil er keine Frau und keine Knder hat..Meine Frage ist nun wie ich das machen soll!? In der Schule oder wo anders?! Wenn ja wo?! Und wie soll ich das formulieren eher "ich hab seit langer Zeit Gefühle für sie" oder "ich liebe sie seit einigen Jahren" etc?! Kann mir jemand helfen?! Ich hab auch schon den Anfang eines Briefes (jetzt schon 3 Seiten und noch lange nicht fertig) geschrieben wo ich mir einfach alles von der Seele runtergeschrieben habe! Sollte ich ihm den geben oder in den Briefkasten?! Weil er in meiner Nähe wohnt?! Also nach dem Abschluss meine ich :) Ich hoffe mir kann jemand helfen ich kann einfach nicht mehr...

...zur Frage

Abschiedsbrief Lehrer text keine Ahnung?

Ich brauch Hilfe einen Abschiedsbrief für meinen Lehrer zu schreiben, da er nach uns in die Rente geht. Leider fällt mir nichts ein, dass ich schreiben könnte. Ich bitte um Beispieltexte

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?