Soll ich ihm sagen, dass ich Veganerin bin?

25 Antworten

damit musst du rechnen, denn viele junge Menschen können noch weniger damit umgehen als ältere und tun es als Spinnerei ab. Du musst es ihm vorher sagen, denn wenn er dich in ein Restaurant einläd und sich Fleisch bestellt und ihm dann sagst, dass du vegan dich ernährst, dann wird das ober peinlich für ihn und dann ist es wohl wirklich schluss mit Freundschaft. am besten du sagst ihm ihne umwege dass du dich vegan ernährst und warum....

Sag ihm am besten, dass du das Eis essen nicht abgesagt hast, weil du keine Zeit hattest oder ihn nicht magst, sondern nur, weil du Veganerin bist. Da wird er wahrscheinlich schonmal etwas erleichtert sein und nicht so negativ an die Sache rangehen. Wenn er dich dann auslacht oder so, sprich ruhig sein Öko-Gewissen an ;) Erzähl ihm, dass die Tierzucht den Hunger auf der Welt fördert, dass für Massentierhaltungen Regenwald abgeholzt wird, um sie zu ernähren und solche Sachen. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass es immer hilft, wenn man den Leuten Sachen erzählt, die sie noch nicht wissen und die sie denken lassen, dass Veganer nicht nur irgendwelche Spinner sind, sondern an die Umwelt denken. Wenn du allerdings Veganerin bist, wegen einer Allergie o.ä. dann sags ihm einfach so, dann versteht er das sicher.

Und erklär ihm auch, dass es gar nicht so kompliziert ist, sich vegan zu ernähren, dass es alle möglichen Ersatzprodukte gibt usw.

Ich würd mich an deiner Stelle mal in Ruhe mit ihm zusammen setzen und alles ganz gemächlich aufklären. Wenn er aber dann kein Interesse mehr hat, schieß den in Wind. Das würde dann mnichts bringen

Was möchtest Du wissen?