Soll ich ihm sagen, dass ich bi bin?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Bisexualität gehört ja zu dir und du schämst dich nicht dafür. Wenn der Typ dich so nicht akzeptiert dann wäre er wohl auch nicht der Richtige. Letztendlich sollte das eigentlich keine Rolle spielen, du bist ja immer noch du und ihr scheint euch ja sympathisch zu sein. Natürlich MUSST du es ihm nicht sagen, wenn du nicht möchtest. Obwohl ich Ehrlichkeit in jeglicher Art von Beziehung wichtig finde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du den auf lovoo kennenlernst, hat er da nichts dagegen.

mensch, du kannst glücklich sein, wenn er tatsächlich so alt ist, dass er zu dir passt, und nicht ein gefrusteter ehemann, der da seitensprünge sucht.

diese datingportale sind der tummelplatz für solche leute, da kannst du davon ausgehen, dass er nichts gegen sex hat.

ansonsten weisst du, ob du bi bist, wenn du ein paar jahre mit einer frau zusammengelebt hast - und dann genauso gern ein paar jahre mit einem mann zusammenleben willst, wenn du ihn so liebst wie vorher sie.

nur mal mit einer frau schlafen wollen und sexuell was ausprobieren ist was ganz anderes. schau dich mal um, wieviele jungs hier ihren kleinen könig schonmal einem anderen jungen gezeigt haben, und eine freundin von mir hat auch immer gern mal was mit einer frau gemacht. das war aber strengenommen nicht bi, sie hatte nur keine homophobie, wie die meisten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auch wenn ich kein Problem mit Bi-Frauen habe, fände ich es generell etwas merkwürdig, wenn sie mir beim ersten Treffen gleich davon erzählen würde. Ich meine, wie willst du auf das Thema hinführen? "Ach übrigens, ich bin bi". Das ist einfach strange. Sage es ihm, wenn die Thematik gerade zur Situation passt. Kann mir nicht vorstellen, dass es ihn stört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich an deiner Stelle würde ehrlich sein. Ich (m/20) hätte kein Problem damit wenn mein Date bi wäre, viele finden das sogar geil, also sag es einfach. Wenn man direkt ehrlich ist kommt man auch gleich viel sympathischer rüber ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Männer haben damit keine Probleme, aber es könnte trotzdem nach hinten los gehen, da jeder Verschieden ist. Solange du ihm sagst das du es ernst meinst und zu ihm genau deswegen ehrlich sein willst wirst du nichts falsch machen. Es könnte höchstens sein das er wenn er arg Eifersüchtig ist nun noch die andere hälfte der Welt als Potentielle Gefahr ansieht.

Lerne ihn besser kennen und entscheide dann wäre mein Rat. Es ist ja nicht so das ihr euch schon ewig kennt auch wenn es sich so anfühlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du nicht sagen, denn es zählt die aktuelle Beziehung. Er hatte doch bestimmt auch schon Beziehungen und muss dir ja auch nicht sagen, dass er vielleicht schon mal eine Freundin hatte. Ich würde das interessant finden und es würde mich überhaupt nicht stören, denn es zählt doch jetzt eure Verbindung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es ganz interessant finden, mit einer Bi-sexuellen Frau zusammen zu sein. Außerdem ist es meiner Meinung nach nicht gut mit einem Geheimnis in einer Beziehung zu starten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst du denn Sex mit Frauen haben, wenn du mit ihm zusammen bist, oder wünschst du dir Sex zu dritt, mit noch einer anderen Frau ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mysterion1
30.11.2015, 00:38

Interessante Frage...

1

Was möchtest Du wissen?