Soll ich ihm einen KO Schlag geben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja, als Kind löst man sowas doch weniger über Worte, bzw. Worte zu wählen wird als Schwäche angesehen.

Ich hab in der Selbstverteidigung immer gute Erfahrungen mit Tritten in die Weichteile oder Schläge an "nicht trainierbare Stellen".

Weshalb es jetzt nötig ist darauf hinzuweisen, dass er ein "Kurde" ist, weiß ich jetzt allerdings nicht.

Sich nicht zu prügeln ist nicht feige, sondern schlau.
Ignorier den Idioten doch einfach und lass dich nicht auf das Niveau hinab.
Wenn er merkt, dass er dich nicht provozieren kann, wird er die Lust daran verlieren.

Was möchtest Du wissen?