Soll ich es wagen. Oder noch warten?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Also das erste mal sollte man schon mit jemandem haben, mit dem du eine gewisse verbindung hast. warte auf einen typen, der alles für dich tut und bei dem du glücklich bist und wirst. außerdem ist es besser nach dem ersten mal jemanden zu haben, denn wenn du das erste mal sex gehabt hast, willst dus immer wieder (teilweise 10 mal pro tag :D) wenn du dann einen freund hast der dich befriedigen kann ist das ideal als dazusitzen und keinen zu haben, der dich naja ;) nehmt euch dann auch noch zeit. sex hat was mit liebe zu tun und du wirst dein erstes mal auch immer in erinnerung behalten. es wäre besser, wenn du einen partner hättest

Dass Liebe im Spiel sein muss, ist ein Vorurteil. Jeder darf Sex machen, wie er ihn gern hat, wenn er keinem schadet. Sympathie reicht aus. Ich verliebe mich fast nur in eine, mit der es beim Sex passt. Stell dir vor, du liebst einen, aber der Sex klappt nicht. Liebe ist keine Garantie. Ich würde dem erstem Mal auch nicht solche Bedeutung beimessen. Das ist eine romantisch-verklärte Vorstellung, altmodisch. ;o)

Ich hatte mein Erstes Mal auch ohne Liebe und Beziehung. Zwar kenne ich ihn schon mein Leben lang, aber er meinte auch, ob es für mich in Ordnung sei, wenn keine Liebe im Spiel ist. Für mich war es total in Ordnung, für eine ernsthafte Beziehung fühle ich mich mit 16 Jahren sowieso noch zu jung. Außerdem hatte er schon Erfahrung, was ich äußerst gut fand, da er es mir so schmerzfrei wie möglich machte und es sich schön angefühlt hat.

Also falls du dich bereit fühlst, dann tu es einfach. Pass nur auf, dass du es mit jemandem tust, dem du vertraust, sonst bereust du es hinterher. Über Sex ohne Beziehung entstehen nämlich viel eher Gerüchte, welche im Alter von 18 Jahren aber sowieso nicht mehr so intensiv vorkommen sollten.

Hallo krossefine,

ich rate dir zu warten. Das lohnt sich auf jeden Fall.

Ich bin zwar in einer Zeit erwachsen geworden, als es noch nicht so viele Kinder öffentlich gemacht haben, dass sie schon mit 13 Sex hatten. Deshalb haben sich meine Vorstellungen nicht geändert.

Ich hatte meinen ersten richtigen Freund mit 19. Und dachte da noch nicht an Sex. Als ich dann den nächsten mit 20 hatte, waren wir beide so verliebt, dass wir auch gemeinsam unser erstes Mal haben wollten. Und es war wunderschön. Eben weil alles gepasst hatte.

Und deshalb kann ich dir nur empfehlen, auf den Richtigen zu warten. Das lohnt sich auf jeden Fall.

Alles Gute

Virginia

Egal ob Frau oder Mann jeder sollte auf die Liebe warten. Und wenn es dann so weit ist, wird jeder Partner es Wertschätzen

ich bin auch 18 und Jungfrau, klar denkt man an sex und das erste mal, aber ich an deiner stelle würde warten. es ist bestimmt viel besser es mit jmd zu haben den du magst und vertraust :)

Wir könnten uns treffen und mal was unternehmen.... Nein Spaß beiseite...

Geht mir leider genauso... Bin 19 und männlich und hatte auch noch nie eine wirkliche Beziehung.

Bei Mädchen empfehle ich das erste mal mit jemanden zu haben, für dem man Gefühle hat. Habe viele Kolleginnen die es bereut haben dies nicht gemacht zu haben.

Es is nämlich so: Mein erster Kuss war KEIN verliebtes Küsschen, sondern eigentlich nur ein mehr oder weniger ziemliches rummmachen. Es war auf nem Art Festvial, und der Typ hat am nächsten tag kein Wort mit mir gesprochen (obwohl wir uns mehrmals über den weg gerannt sind) Ob mich das verletzt hat? Nein nicht im geringsten, es hat mit nur geärgert, dass ich nicht nochmal mit (egal mit wem) jemanden rumknutschen kann.

0
@krossefine

Vom rumknutschen war nicht die rede...

Sex ist komplett was anderes und intimer.

Glaub mir, warte bis du jemanden kennenlernst, denn du zumindest magst.

0
@krossefine

Wie ich schon angeboten hätte wäre ich bereit dafür dich kennen zu lernen... Natürlich nur wenn du nicht zu weit weg wohnst... ;)
Wenn sonst noch fragen sind, ich bin relativ gut mit solchen themen, da mich viele Kolleginnen mit ihren beziehungen bombadiert mit fragen haben. Schein irgendwie ein Händchen für sowas zu haben...

0
@Tensei123

Es gibt da eone Sache, die ich ein wenig, nun nennen eir es ungerecht, auch wrnn das nicht ganz das passende Wort ist, finde.

Wenn ein Mädchen mit 18-20 (oder noch länger) Jungfrau ist, sagt jeder: Warte auch den Richtigen. Lass Dir Zeit. Verschenke es nicht. Aber wenn das ein Junge desselben Alters sagt, heißt es: Sei weniger schüchtern. Sprich Mädchen an. Trau Dich ruhig.

Ich finde Jungfrau ist Jungfrau, msn sollte zwischen Männern und Frauen keinen do großen Unterschied machen (Mir ist schon klar, dass es für beide eine sehr unterschiedliche Etfahrung ist, aber trotzdem)

0
@krossefine
Wenn ein Mädchen mit 18-20 (oder noch länger) Jungfrau ist, sagt jeder: Warte auch den Richtigen. Lass Dir Zeit. Verschenke es nicht. Aber wenn das ein Junge desselben Alters sagt, heißt es: Sei weniger schüchtern. Sprich Mädchen an. Trau Dich ruhig.

Mit solchen Behauptungen wäre ich vorsichtiger.

0

Ich rate dir dein erstes Mal mit einem Menschen zu haben, der dich liebt und dich nicht nur ausnutzen will.

Beim ersten Mal kann so viel schief laufen..

An deiner Stelle würde ich doch lieber warten, als durch ein schlechtes Erlebnis die Lust am Sex zu verlieren... :) Du hast noch so viel Zeit...

Komm ! :D Nein spaß, das erste mal sollte mit liebe sein denke ich schon. Aber das ist deine Entscheidung.

mach einfach, muss keine große liebe sein aber langsam brauchst auch du erfahrung :)

Was möchtest Du wissen?