Soll ich es tuen oder doch nicht?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Gratulieren ja, alles andere: Nein.

Ihr seid getrennt, und das vermutlich aus gutem Grund. Hör auf, ihm mit deiner Anhänglichkeit auf den Wecker zu gehen! Hast du denn keinen Respekt vor dir selbst, wenn du dich zum Affen machst.

Selbst wenn er jetzt drei andere hätte, geht es dich nichts an und er kann da tun und lassen, was er will.

Versuche zu akzeptieren, dass es vorbei ist, und versuche, Abstand zwischen euch zu bekommen.

Eine Neuauflage einer Beziehung kann es wirklich nur geben, wenn beide Ex-Partner mit gehörigem Abstand wieder aufeinander zu gehen.

Einzelschatz 21.07.2017, 15:44

Er hat doch selbst gesagt das wir reden! Und er hat mich geküsst ! Ich glaub da hab ich sehr sehr sehr viel recht es zu erfahren was da los ist . Oder ist es normal Hoffnungen zu bekommen ? 

0
Altersweise 22.07.2017, 13:53
@Einzelschatz

Der Punkt ist, dass du dir Hoffnungen machen willst. Das kann dir auch niemand ausreden, Ich ´sage nur, dass es von meinem Standpunkt aus klüger wäre, erst einmal einen Schnitt zu machen. Was dir sonst droht, ist eine richtige On-/Off-Beziehung, weil keiner von euch beiden offensichtlich eine klre Vorstellung davon hat, was er/sie mit einer Beziehung überhaupt will.

0

Du rennst ihm nach wie vor hinterher und er genießt es Dich als seinen Fan zu haben. 

Wenn Du ihm zum Geburtstag gratulieren möchtest, dann gratuliere ihm und wenn Du mit ihm reden willst, dann mache es und versuche nicht strategisch zu handeln. 

Ein Mensch will immer Das oder Den haben, was oder wer nicht so einfach zu haben ist. Du bietest Dich an und weil er Dich zurückweist, wirst Du angestachelt, dass Du weiterhin sein Ego stärkst, doch sicherlich nicht ernstzunehmen bist. 

Mache Urlaub und genieße die Zeit, denke wenig an den jungen Herren, damit Du ein wenig runterkommst. Wenn Du Bilder postest, dann nicht im Hinblick darauf den eifersüchtig zu machen, sondern nur die Bilder, die Du auch posten würdest, wenn er keine Rolle spielen würde oder die eben auch so ohne seine Bekanntschaft zu haben posten würdest.

Du brauchst Abstand, damit Du wieder einen klaren Blick bekommst. Du bist jederzeit greifbar und stehst zur Verfügung und darum bist Du uninteressant hoch 10. 

Was willst Du denn in einem Gespräch klären? Ob er eine Beziehung zu einer anderen Frau hat oder ihm Deine Gefühle und Beweggründe mitteilen? Ja und was ist denn dann so für Dich anders, wenn der Bescheid weiß oder Du den weiterhin mit Deiner unerfüllten Beachtung nach Aufmerksam gebettelt hast?

Lasse den doch so zurück, wie Du ihn vorgefunden hast, denn eine Antwort auf Deine Fragen wird er Dir nicht geben und schließe ab oder benehme Dich weiterhin wie ein Hündchen, was gestreichelt werden will. Der nimmt Dich nicht für voll und wird innerlich die Augen verdrehen.

Einzelschatz 20.07.2017, 22:58

Wow !!!!!! Begeisterung über deine Worte ! 

Danke Danke Danke ❤ ich wollte ihm auch nicht gratulieren , ist das schlimm er sagt ja ich würde nerven 

0
Welfenfee 21.07.2017, 00:54
@Einzelschatz

Wenn Du ihm gratulieren möchtest, dann mache es und wenn nicht, dann halt nicht. Du nervst ihn? Ja und? Wenn Du ihn nun nervt, was ist denn dann? Und wenn Du ihm nicht gratulierst, ob er das wohl bemerkt? Und wenn nein, was ist denn dann? 

Lasse es oder mache es. An Deiner Stelle würde ich seinem Ehrentag keinerlei Bedeutung geben, denn es ist ein Tag wie jeder andere. Doch wenn es Dir besser geht, wenn Du ihm eine Nachricht schreibst, dann mache das, doch frage Dich bitte nicht, ob er genervt ist oder ob er sich vielleicht wünschen würde, dass Du anrufst, wenn Du Dich nicht meldest. Es ist doch egal, so oder so. Mache einfach Das, was Dir gut tut und Du möchtest.

0

Da du in den Urlaub fliegst, würde ich die Zeit zum Abschalten und Entspannen nutzen. Vielleicht braucht er nun auch erst mal ein bisschen Abstand. Wenn du dir dann aber denn noch sicher bist, dass es was zu klären gibt, dann solltet ihr noch mal miteinander sprechen um klare Verhältnisse zu schaffen.

Zum Geburtstag kannst du ihm ja gratulieren. Warum nicht? Er würde sich bestimmt, trotz der Situation, darüber freuen. Kleiner Tipp.. mache es nicht zu schnulzig oder aufdringlich. Eher freundlich und wünsche ihm einen schönen Tag. :) 

Ich würde zuerst mal seinen Wunsch respektieren und ihn in Ruhe lassen. Vielleicht weiß er momentan ja selbst nicht genau was er will. Leb einfach dein Leben weiter und schreib ihm nicht mehr.
Wenn er sich meldet, kannst du ja reden mit ihm, wenn nicht, dann will er dich wahrscheinlich nicht mehr... so ist das leider :/

Zum Geburtstag kannst du ihm gratulieren, aber nur "Happy Birthday" oder so und keinen zusätzlichen Text. So würde ich das halt machen.

Viel Glück :)

Du solltest ihn lieber vergessen. Du hast nämlich eig keine chance. Vor allem wenn du weiter so machst. Du denkst den ganzen Tag an ihn, bist total verzweifelt. Du brauchst schon nen richtigen guten plan, und selbst dann denke ich das die chancem gering sind. Und nein du sollst dih nicht jetzt bei ihm melden und auch nicht ulin 2 wochen, lass ihn doch jetzt erstmal komplet in Ruhe. Und erst wenn du weißt was du wann tun und sagen musst uk ihn zurückzugewinnen macht es erst sinn überhaupt was zu machen. Vorher kannst du es komplet vergessen...

Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, was da unklar ist?

Er hat gesagt, daß er  momentan keine Beziehung führen kann, das sollte doch reichen, um ihn in Ruhe zu lassen?

Gratulieren kannst du ihm ja in schriftlicher Form, mehr würde ich nicht machen.

- er will keine Beziehung

- du unterstellst ihm er hat ne andere

- du willst ein Gespräch um zu klären dass du ihn zurück willst?

Vielleicht lässt du ihn einfach erstmal in Ruhe... zum Geburtstag gratulieren fände ich allerdings ok.

Was möchtest Du wissen?