Soll ich es riskieren und einem Jungen gestehen dass ich ihn mag?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finde wenn du den Jungen magst solltest du ihm auch deine Gefühle zeigen:) vorallem wenn er dir auch selbst schon anmerkungen gemacht hat :) wenn du mit ihm befreundet bist dann brauchst du dir glaub ich auch keine Gedanken darüber machen dass er es der ganzen Schule erzählt :) das wird schon :$

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Risiko ist immer da. Als erstes musst du dir bei deinen Gefühlen im klaren sein. Wenn du ihn wirklich liebst, dann solltest du es ihm sagen. Allerdings wäre eure Freundschaft in Gefahr, wenn er dich nicht mag. Ich glaube kaum, dass er es der ganzen Schule erzählen würde. Höchstens seinen Freunden. Schließlich geht ihr nicht in eine Klasse. Sonst musst du warten, ob deine Gefühle eindeutig sind. Aber immer warten geht auch nicht. Wie wärs, wenn du es ihm anonym sagst? Und dann auf seine Reaktion wartest? z.B. mit einem Zettel. Wenn du ihn aber wirklich nicht vergessen kannst, dann sags ihm. Als guter Freund erzählt er es wirklich nicht weiter. Du schaffst das schon ;) Sags ihm. Sonst habt ihr euch am Ende gegenseitig eure Gefühle verschwiegen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es ihm! Was kannst du schon verlieren. Später wirst du es bereuen. Später wirst du ihn eh nie wieder sehen. Und wenn es nein sagt dann ist es halt so. Dann bist du vielleicht traurig aber du hast es ihm gesagt und du kannst stolz drauf sein. Und wenn du es ihm nicht sagst dann wirst du nie wissen ob da wohl doch was draus geworden wäre. Wenn ich du wär würde ich es machen. Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sage dazu nur: No Risk no Fun ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?