Soll ich es meinen Lehrer sagen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hii erstmal, 

Meiner Meinung nach, solltet ihr es ihm sagen, was kann den groß passieren, er wird euch nicht schlagen oder eich eine schlechtere Note geben. Das passiert häufig in _Schulen_, dass Sachen kaputt gehen und er wird bestimmt auch wissen, dass ihr sowas nicht mit Absicht macht.

Wenn es für euch so schlimm ist, sagt es euren Eltern und sie schreiben vllt. einen kleinen Zettel für ihn, oder reden mit ihm.

Macht euch keine Sorgen, Viel Glück euch !!!

Die Wahrheit zu sagen ist ier das Beste. Findet er es raus, dass ihr es verheimlicht habt, wirds noch schlimmer. Ausserdem kann das mit dem Termometer jedem passieren, das ist normal. Geht zu zweit hin und sagts ihm, falls es Probleme damit gibt, dann melde es. Man kann über alles reden.

Alles Gute

Hallo. Macht euch keine sorgen ,sagt es dem Lehrer was war und es ist gut.
Hier bei den Schulen haben die für kleine Sachen, einen Betrag zur Verfügung,

Der Betrag wird nicht so hoch sein, das man eine Versicherung einschalten muss.

Wer noch nie was kaputt gegangen ist der Lügt.

Bley 1914 aus dem Oldenburger Münsterland

Sagt es - sonst sind nämlich die Kameraden "dran", die das nächste Mal in Physik das Thermometer in die Hand nehmen.

Der Lehrer wird euch ganz sicher den Kopf nicht abreißen, der wird zu schätzen wissen, dass ihr euch meldet.

Ich drücke die Daumen!

Hallo Lotty040

Ich empfehle grundsätzlich sowas gleich zu sagen; nun machst du dir womöglich die ganze Nacht Gedanken über etwas, was schon erledigt sein könnte.

Da ihr zu Zweit seid, solltet ihr morgen die Pobacken zusammen kneifen und Bescheid sagen; auch der Fairness halber, euren Mitschülern gegenüber.

Prügelstrafe ist abgeschafft, was soll euch denn schon passieren?

LGrüessli

Es ist doch nur ein Thermometer und es war doch auch keine Absicht. ;) Macht euch mal nicht so verrückt.^^

Sagt es ihm - die Schule ist ja ohnehin versichert und schlimmstenfalls läuft's halt über die Haushaltsversicherung eurer Eltern.

Euch beiden wird er schon nichts Schlimmes antun, außer vielleicht ein etwas "strenges" "Passt das nächste Mal besser auf" fallen zu lassen.

Leute, ich wurde in der Schule mal dabei ertappt, dass ich eine Unterschrift auf einem Test gefälscht hatte - und mehr, als dass ich's meiner Mutter beichten musste, ist auch nicht passiert. Und da hatte ich wenigstens WIRKLICH Mist gebaut.^^

Im Notfall erzählt es heut mal euren Eltern, die werden euch da schon beruhigen und beistehen. ;)

Und außerdem: Je früher man in solchen Dingen die Wahrheit sagt, desto besser - ewig kann man's ja doch nicht verschweigen. Und selbst wenn, drückt's einem ja doch auf's Gewissen.

Lehrer sind auch nur Menschen, keine Monster. ;)

Hay

Ja du solltest es deinem Lehrer sagen.
Die Schule bestellt meistens alle Sachen für ein neues Schuljahr nach aber dafür müssen sie wissen was sie noch nach bestellen müssen.

Mal ganz ehrlich - was ist denn daran das Problem?! Ein Thermometer kostet 5 EUR - seid so ehrlich und sagt es ihm.

Das ist halt ein Unfall und die passieren immer.Ihr könnt ja nichts dafür.

Für euch hat das keine Nachteile.Berührt aber nicht das Quecksilber.

Die Beseitigung der Schäden überlasst den Paucker,der kassiert schließlich jedes Jahr so an die 50000 Euro.Der Leher ist für alles verantwortlich!

TIPP : Wenn der Paucker euch schikaniert,dann teilt das eure Eltern mit.Der Paucker hat kein Recht Schüler so zu behandeln.

Eure Eltern müssen sich dann mit den lehrer auseinandersetzen und wenn das nicht hilft die Schulleitung darauf ansprechen.

Wenn es ganz hart kommt,dann müssen eure Eltern einen Rechtsanwalt fragen,was man gegen solch einen Typen unternehmen kann.


kaputtes Thermometer für 5 EUR (Lapalie) => Eltern => Lehrer => Schulleitung => Rechtsanwalt...... Vielleicht noch die Polizei und das Kultusministerium?!

Manchmal kann man sich hier echt nur an den Kopf greifen!

2
@Pasha78

Da steht was von einer Vorgeschichte - Angst vor den Lehrer.

Es geht hier nicht nur um das kaputte Thermometer.

0
@Pasha78

Ich finde fjf100 hat Recht, hat er gut erklärt in Anbetracht der Vorgeschichte!!!

0

Sagt es! Er wird es irgendwann bemerken! Und dann ist er böse, weil ihr es nicht gesagt habt. 

Ich habe auch schon Reagenzgläser kaputt gemacht. Habe es gesagt. War dann kein Problem. Hab mich entschuldigt. 

Lass (t) dein(euer) Gewissen entscheiden.

Hab grad über die ganze Sache nochmal nachgedacht ... ich weiß nicht was ich machen soll :(

0

kennst du das Sprichwort; eine Nacht darüber zu schlafen? vielleicht hilft es ja bissl

0

Danke 😶 <3

0

Ja sagt es. Das gehört sich einfach. Jedem kann mal was passieren.

Was möchtest Du wissen?