Soll ich es meinen Eltern sagen und damit die Freundschaft aufs Spiel setzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ums beichten kommst du wohl nicht herum....du musst es ihnen bald sagen!Warum sollten sie denn etwas gegen ihn haben?Stelle ihn erstmal vor,und wen sie dann etwas gegen ihn haben.Sollen sie dir einen Grund nennen.Den musst du dann irgendwie ausräumen.Sag,das dir die Freundschaft wichtig ist,und das du ihn gerne magst.Dann wird das schon irgendwie klappen!Achte aber darauf,das dein FReund auch einen guten Eindruck bei ihnen hinterlässt,also,das er sich nicht wie ein Schwein verhält.Probier es einfach mal aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ananasontour
11.08.2016, 22:27

Danke ich werde es probieren.

0

Was soll da schon passieren? Das ist ja nur eine Freundschaft. Deine Eltern dürfen zwar einen festen Freund verbieten, aber keinen guten Freund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ananasontour
11.08.2016, 22:27

ja ich bin mir da eben nicht so sicher aber danke

0

Naja wenn du es ihnen nich sagst kannst du ja fast nix mit deinem freund machen, bzw es ergeben sich völlig neue möglichkeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?