Soll ich es meinem Freund sagen?

9 Antworten

Du solltest Dich mal entscheiden, was Du tust und Dir klarmachen, warum Du es tust.

Auf der einen Seite sagst Du Deiner Affäre, dass Du einen anderen geküsst hast, was an sich schon völlig überflüssig war, auf der anderen Seite willst Du ihm jetzt erneut erzählen, dass Du Deinen Ex geküsst hast, was ja auch war, als Du noch nicht mit Deiner Affäre zusammen warst, obwohl Du weißt, dass er schon beim ersten Mal seltsam reagiert hat.

Wenn Du Deine Beziehung bombadieren willst, dann nur weiter so. Du bist auf dem beten Weg dazu.

Eigentlich hab ichs ihm nicht erzählt, sonder meine ehemalige beste freundin. Ja ich weiß, hatte nur ein schlechtes Gewissen deshalb und wusste nicht so genau, ob ichs sagen soll oder lieber nicht  

0

Ich würde es sagen, aber später irgendwann mal...Nicht jetzt sofort oder in den nächsten Monaten. Wenn er vorher schon mal ausgeflippt ist, dann wird er es jetzt auch wieder tun.


In meinen Augen hast du übrigens nichts falsch gemacht, schließlich wart ihr, wie du selber sagst ja noch nicht zusammen.

Ich würde es ihm schon sagen. Aber nicht in nächster Zeit. Lass erstmals etwas Zeit verstreichen und arbeite an eurer Beziehung. Nach einer Woche solche Sachen zu hören freut überhaupt nicht. Aber nach paar Monaten wäre es mir zumindest egal so etwas zu erfahren. Wie du schon gesagt hast, es war vor ihm und is damit eigentlich nicht sein Problem.

Was möchtest Du wissen?