Soll ich es meinem Freund erzählen, dass ein anderer bei uns im Zelt war?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich als der Freund meiner Freundin würds wissen wollen. Allerdings weiß meine Freundin auch, dass ich nicht überreagieren würde, höchstens dem betreffenden Typen freundlich (!) mitteilen, dass er lieber nicht so viel trinken sollte, dass er in fremden Gefilden wildert. Sonst könnts vielleicht doch ein Problem geben, worauf ich keinen Bock habe.

Bei nem eher eifersüchtigen Freund würd ichs vielleicht nicht sagen... Allerdings auf die Gefahr hin, dass eine von den anderen Frauen versehentlich plappert, und der Freund dann aufgrund deines Versuchs, es zu verschweigen, misstrauisch wird dass doch mehr gewesen sein könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde wenn ich ihn liebe die Geschichte so erzählen, sagen das du straff warst und es deswegen erst am nächsten morgen gemerkt hast
Und natürlich klar machen das nichts passiert ist
Da hast du ein ruhiges Gewissen und an sich ist's ja auch nicht so schlimm..
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwamm drüber. Ehrlichkeit zahlt sich meistens nicht aus. Solange ihr dort nur geschlafen habt (im Sinne von Augen zu und am Träumen) und nichts weiter passiert ist, brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Und ein weiterer gut gemeinter Rat: Finger weg vom Alkohol!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelferGroup
05.08.2017, 01:33

genau der meinung bin ich auch...

0
Kommentar von jonny2222
05.08.2017, 07:27

ich würde so tun ob ich nichts weiss und fertig, hast ja geschlafen und nichts mitbekommen

0
Kommentar von Trullabln81
20.08.2017, 14:40

Es ist doch nichts passiert. Ihr hattet keinen Sex, er hat dich im Arm gehalten und neben dir und nicht mit dir geschlafen. Zudem ist da nichts emotionales-abgesehen von einer Freundschaft. Ich finde, dass es da nichts zu beichten gibt und würde meine Beziehung dafür auch nicht aufs Spiel setzen, indem ich jetzt daraus ein Problem konstruiere. Ich würde aber dennoch mit dem Kuscheltypen mal reden und die Situation nochmal deutlich klären: Es war eine Ausnahme, du hast einen Freund und der Alkohol hat eben Dinge geschehen lassen, die sonst nicht passiert wären. 

0

Mach dir keine Gedanken. Sags ihm er wird es sicher nicht schlimm finden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?