soll ich es meinem freund erzählen?

14 Antworten

An deiner Stelle würde ich es ihm sagen,weil in einer Beziehung das Vertrauen das A und O ist...dann würde ich mir noch überlegen ob es nicht richtig wäre zur Polizei zu gehen...stell dir mal vor er machtes noch bei anderen unschuldigen Mädchen...so schwer es auch ist fass deinen Mut zusammen

Was der Bruder deines Freundes da gemacht hat, geht GAR NICHT! Das ist versuchte Vergewaltigung und ist strafbar. Die Frage ist nicht, ob Du es deinem Freund erzählen sollst oder nicht, sondern, ob Du mit deiner Mum oder seinen Eltern darüber reden kannst und willst.

Nur zur Info: für so etwas kann (und sollte, wenn man kann) man auch gleich zur Polizei gehen :-(

Das Prob ist halt, dass Du jetzt im grunde nie sicher sein kannst, o ers nicht nochmal versucht...

Sowas solltest du der Polizei melden. Es wird dir leichter fallen, wenn du dich vorher an deine Eltern wendest, oder andere Erwachsene denen du vertraust (beispielsweise Vertrauenslehrer oder eine Tante)

Vom Freund angefasst Sexuelle Belästigung oder Missbrauch?

Hi Ich wurde mit 12 Jahren von meinem derzeitigen 13 Jährigen Freund mehrmals angefasst an meinen Brüsten. Ich wollte es nicht und eines Tages eskalierte es und er drückte mich auf den Boden und versuchte mich zu vergewaltigen, aber ich rannte weg. Ist das Belästigung oder wie nennt man das???'

...zur Frage

Wie erzähle ich ihm das?

ich habe angst meinem freund zu erzählen dass ich in der Vergangenheit vergewaltigt wurde, ich weiss gar nicht wie ich es ihm überhaupt erzählen soll, schließlich ist es etwas worüber ich nicht gerne reden möchte und ich habe angst vor seiner Reaktion

...zur Frage

Freundin zieht sich vor Freund und mir nackt aus, ist das normal?

Hallo, ich habe eine Frage hauptsächlich an Mädchen gerichtet und ich danke schon mal allen für sinnvolle Antworten. Also vor Kurzem haben sich einer meiner besten Freunde und meine langjährige beste Freundin bei mir zu Hause getroffen. Meine Eltern waren die Nacht über bei Verwandten und ich habe die beiden einfach mal zum Übernachten eingeladen. Wir drei hatten einen echt schönen Abend. Meine Freundin war schon seit knapp 7 Jahren eine meiner engsten Bekanntschaften, aber nichts was man eine sexuelle Beziehung nennen könnte. Wir 3 entschieden also gleich zu schlafen, und sie duschte sich vor dem schlafen gehen, dass macht sie immer so wenn sie bei jemandem nächtigt. Wir zwei saßen also auf dem Sofa und schauten noch die Sendung zu Ende, als sie dann nur mit einem Handtuch bekleidet den Raum betrat. Dann ließ sie es einfach fallen, trat das Tuch in die Ecke des Zimmers und ging in dem Nebenraum, im dem sich auch das Bett und zwei Matratzen befanden. Die Sendung war gerade zuende und wir beide gingen also in das Schlafzimmer. Sie schlief schon fest und man konnte erkennen, dass sie gar keine Kleidung trug. Auch am nächsten Tag, als wir schon wach waren und gerade den Tisch deckten, kam sie auch ohne Klamotten auf uns zu und fragte, ob sie uns helfen kann. Erst danach zog sie ihre Kleidung im Badezimmer wieder an. Ich wusste zwar, dass sie nackt schläft, aber ist es wirklich "normal" dass sie sich einfach so vor uns beiden auszog, ohne ihre Blöße zu verdecken. Mein Kumpel hat sie vorher erst ein oder zwei mal gesehen und sie kennen sich eigentlich noch nicht. Ich selbst habe eigentlich kein Problem damit das sie das macht bzw. gemacht hat aber es kam halt sehr überraschend. Eine 15 jährige würde sich doch nicht ohne Scham vor zwei 16 jährigen nackt ausziehen und herumlaufen, oder? Ich jedenfalls könnte mich nicht dazu überwinden, bei ihr alleine vielleicht gerade so aber niemals vor einer Person die man kaum kennt. Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: 

Habt ihr damit ein Problem oder macht das euch auch nichts aus ?

...zur Frage

Coming Out in der klasse

Ich will mich eigentlich outen habe aber Angst vor den Reaktionen meiner Mitschüler. Soll ich es ihnen erzählen und wie? Oder Sol ich warten bis ich einen Freund habe?

...zur Frage

Angst besten Freund zu verlieren wenn?

hallo. Ich habe mich zumindest glaube ich das in meinen Besten Freund verliebt er ist immer für mich da und ist einer meiner wenigen sehr wenigen freunde. ich kann ihm alles erzählen und wir haben immer viel spaß zusammen. er ist wie ein bruder für mich. zumindest dachte ich das aber jetzt habe ich angst das ich mich in ihn verliebt hab. Was ist los mit mir? Ich habe Angst ihn zu verlieren wenn ich ihm sage dass ich mir nicht sicher über meine Gefühle für ihn bin. Doch ich weiß auch das ich nie eine Chance bei ihm haben könnte? Was soll ich bloß tun und wieso bin ich so dumm und verliebe mich in ihn wo ich sowieso weiß das ich keine chance habe :(. Bitte Helft Mir. ich will ihn nicht verlieren

...zur Frage

Wie eltern von freund erzählen?

Hi ihr:) ich habe einen freund seit 5 tagen und will es meinen eltern erzählen damit er mal nachhause kommen kann. mein vater hat grundsätzlich nichts dagegen aber meine mutter will es noch nicht. bitte schreibt nicht das sie es ncht zu bestimmen hat mit wem und wann ich mit jmd zsm bin. danke :) lg sosa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?