Soll ich es meine lehrerin sagen?:(

...komplette Frage anzeigen

22 Antworten

nein dann biste unten durch..du kanns sie fragen wieso sie gerade ne 4 gegeben hst..was sie beachtet hat und wo deine fehler lagen..mach ein auf lieb und das du dich dafür interesierst und besser werden wills..dann kanns du immernoch diskutiere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cannon1995
12.10.2011, 22:53

danke das du nicht so ne dummen antworten wie die gibtb und mir ein tipp gibst :)

0

Hallo Cannon, doch geh da hin und frag nach. Sag ihr, dass du dich mit dieser 4 schlecht fühlst und du dir mit dem Referat wirklich Mühe gegeben hast. Frag sie, was du das nächste Mal besser machen könntest, damit du eine andere Note bekommst. Lass dir deine Note RICHTIG BEGRÜNDEN!! Frage auch tiefgründig nach! Ich denke du hast dir wirklich Mühe gegeben, zeigt ja auch dein Handout.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cannon1995
12.10.2011, 23:04

danke das du zu mir stehst. die anderen denken das ich mich nur auf mein powerpoint verlassen hab! die verstehe es einfach nicht

0

natürlich hängt immer alles ein stückweit von den lehrern ab, ich persönlich habs aber nie erlebt, dass lehrer EXTREM unfair benoten.

da ja niemand hier dein referat oder das der freundin mitbekommen hat, kann ja auch niemand beurteilen wie unfair das wirklich ist... würde ja nur auf deiner subjektiven wahrnehmung beruhen...

wenn jemand ne power-point präsentation macht und alles abliest und das handout womöglich lückenhaft ist, ein anderer aber einen 1a flüssigen vortrag hält, ohne handout oder power-point, ist klar, dass letzterer besser bewertet wird... es kommt ja nicht nur darauf an, dass eine struktur eingehalten wird, sondern auf viele weitere details... ich will deinen vortrag nicht mindern, kann ich ja auch gar nicht, nur als beispiel...

generell finde ich aber trotzdem, dass man immer versuchen sollte probleme oder mögliche ungerechtigkeiten anzusprechen und womöglich aus der welt zu räumen... wenn dus richtig anstellst, kannst du dadurch, dass dus ansprichst, womöglich sogar plus punkte bei deiner lehrerin sammeln, zeugt ja schon von mut, engagement etc so etwas anzusprechen...

viel erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst die noten einer lehrerin fuer eine anderen arbeit in einer anderen klasse nicht mit deiner vergleichen. die lehrer benoten -nach stand der klasse...sie muessen dann einen notendurchschnitt finden und in deinem fall war es wohl unter dem durchschnitt! mit powerpoint hat es nicht zu tun -sondern ob du die fragen und anforderung zum them a vollstaendig, zum teil oder weniger beantwortet und er fuellst hst.

ich war auch lehrerin -da spielen viele faktoren eine rolle. wenn du deine note ungerechtfertigt findest -sprich die lehrerin an und lass dir zeigen, warum du dort nur so wenig punkte bekommen hast.

lehrer sind nicht gemein. sie sind gezwungen noten zu verteilen - 1 +eine hervoragende leistung, 2-besser als der durchschnitt, 3 - ist genuegend und 4 =eine ausreichende arbeit...5= mangelhaft( =ist du hast zu wenig gelernt) und 6 (ungenuegend -da fehlen alle grundlagen)....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann Eure Referate natürlich nicht bewerten oder vergleichen; aber ob man Powerpoint nutzt oder nicht, sollte auf die Note keinen Einfluss haben. Eine gute Lehrerin muss hohe Ansprüche stellen, damit Ihr etwas lernt. Wichtiger als der Vergleich mit einer Parallelklasse ist der Durchschnitt in Deiner eigenen Klasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein eben nicht eine klassenkameradin hat eine Power point präsentation gemacht und hat eine 4 bekommen ich jeddoch habe eine normale präsentation gemacht( mit nix) und habe eine 2+ bekommen beim gleichen lehrer das lag wohl nicht an deiner art der präsentation sondern an deinem INhalt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cannon1995
12.10.2011, 22:52

wir haben ein text bekommen was wir in unseren worten wiedergeben mussten!

0

Es betrifft also die ganze Klasse?

Nun denn. Da habt Ihr doch ein gutes Mittel um das mal anzugehen:

Die Schülermitverwaltung, den Klassensprecher.

Ihr wendet Euch an den Klassenlehrer und fordert eine Schülermitverwaltungsstunde wo eben die von Euch beschuldigten Lehrer anwesend sind. Da diskutiert Ihr aus. Dann trifft es nicht nur jeweils eine Person und es wird offen ausdiskutiert. Ein Vertrauenslehrer und vertrauenswürdige Eltern mögen zur Seite stehen um auf Neutralität zu achten bei der Diskussion. Aber eben wirklich auf Neutralität. Von beiden Parteien. Als Mediatoren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wirklich ein heikles Thema, manche Lehrer können damit umgehen, wenn man sie mit so etwas konfrontiert, andere wiederum nicht, das lässt sich schwer vorraussagen. Aber generell sitzt man da leider als Schüler immer am kürzeren Hebel. An deiner Stelle würde ich diese Lehrerin einfach mal freundlich darauf ansprechen, was ihr denn an deinem Referat nicht gefallen hat. Mache es einfach mit dem Vorwand, dass du es das nächste mal einfach besser machen möchtest. Dabei können auf jeden fall zwei Dinge passieren. Sie sieht, dass du dich darum bemühst besser zu werden und bewertet das das nächste mal vielleicht positiv ein oder sie durchdenkt ihre Notengebung nochmal. Egal wie, du weißt dann in jedem Fall worauf sie Wert legt und kannst das nächste Mal darauf achten. Denn leider wird dir das wohl noch öfter im Leben passieren, dass du dich auf verschiedene Leute einstellen musst um gute Noten zu bekommen... Am besten früh damit anfangen etwas Fingerspitzengefühl dafür zu entwickeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest auf jeden Fall mit deiner Lehrerin reden - nicht, dass die PPT schon bessere Noten erziehlt hat sondern viel mehr, dass du dir viel Mühe gegeben hast und die schlechte Note nicht nachvollziehen kannst und sehr enttäuscht bist. Was kannst du verbessern an deinem Vortrag für das nächste Mal - jammer nicht rum - versuche rauszufinden, was schlecht war - es liegt nicht an der Lehrerin sondern an dir - evtl. war der Vortrag super aber der Inhalt daneben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein guter Lehrer bewertet nicht so sehr welche technischen Hilfsmittel Du genommen hast. Es gibt eben Schüler, die keinen PC haben und keine Power-Point Präsentation machen können. Gute Lehrer bewerten hauptsächlich den Inhalt und dann den Vortrag. Ein stümperhafter Vortrag wird ja nicht durch die Benutzung von Powerpoint und einem Handout besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Präsentation auch so viele Fehler hat wie dein Text hier, dann kann ich deine Lehrerin gut verstehen.

Wenn du aber gute, sachliche Argumente für eine bessere Note hast, dann musst du mit ihr reden. Aber nur weil du Powerpoint verwendet hast, heißt das nicht, dass dein Referat gut war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es deiner Lehrerin zwar sagen, aber das wird nichts an deiner Note ändern. Streng dich mehr an, dann kannst du auch gute Noten bei strengen Lehrern bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es halt, aber bringen tut es dir nicht, ich meine die note steht jetzt schon fest oder? aber du kannst ja mal die anderen referate anschauen, vllt war der inhalt besser oder der vortrag generell? es kommt nämlich mehr auf den vortrag an als wie auf die präsentation...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas ähnliches hab ich an meiner schule auch bei mir gibt es einen trainingsraum(ein Raum wo Mann rein kommt wenn man Scheiße gebaut hat oder zu spät kommt)das ist richtig unfair ich kamm 2Minuten zu spät und welche bei nem anderen lehrer kommen 10minuten zu spät und nur ich musste in trainingsraum Das einzige was Mann tun kann ist den lehrer es klipp und klar ins Gesicht zusagen!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstens: Powerpoint ist kein garant für eine 1, eher im Gegenteil. Zweitens: Nur weil Deine Freundin eine 1 bekommt willst Du auch eine? Mal auf die Idee gekommen, dass Dein Referat einfach nicht gut war und die 4 verdient hat?

Wenn Du glaubst, unfair behandelt worden zu sein, dann frage die Lehrerin, was sie negativ bewertet hat, was schlecht an Deinem Vortrag war. Lehrer geben keine schlechten Noten, weil sie sich daran aufgeilen, schlechte Noten zu verteilen, sondern weil es in den meisten Fällen berechtigt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cannon1995
12.10.2011, 22:51

aha das weiß ich auch. UND nein nicht nur wegen mir und meiner freundin. ich hab das bei der ganzen klasse von mir bemerkt und der von ihrerklasse! es ist total anders!

0

Sie wird dir ja sicher einen Grund genannt haben, wieso du eine schlechte Note bekommen hast. Das hat nichts damit zu tun, ob jemand eine PP bastelt oder nicht (hatte früher auch Lehrer, die das nicht gemocht haben), sondern ob du einen guten Vortrag hälst, also frei sprichst, dein Publikum anschaust, im Thema bist und Fragen beantworten kannst. Liest du dagegen nur deine vorbereiteten Folien vor und kommst ins schleudern, wenn du etwas ins Detail gehen sollst, dann nützt dir auch eine PP nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cannon1995
12.10.2011, 22:56

denn genau das ist ja nicht der fall gewesen! ich hab frei gesprochen

0

wir können ja dein referat nicht beurteilen weil wir das nicht gesehen haben. kannst du dir auch vorstellen, das dein referat einfach schlecht war? und nicht an allem die lehrer schuld sind?

vielleicht war dein referart für DICH gut, aber halt nicht gut für deine lehrerin. lass dir doch mal genau von ihr erklären, WARUM du eine 4 hast woran das genau liegt. vielleicht verstehst du das dann und siehst das nicht nur als eine ungerechte note an. dann lernt man das* und macht es einfach beim nächsten mal besser.. * das wäre eine reaktion von einem großen mädchen..das herumjammern machen* kleine mädchen..*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wechsel doch die klasse. unsere lehrerin macht das auch. sie gibt auch immer schlechtere noten als die anderen lehrerinen aus dem jahrgang aber sie macht das damit wir uns mehr anstrengen.

rede mal mit deiner lehrerin und frage sie wieso du die 4 bekommen hast. sie muss es dir begründen können, sonst kannst du dich an den rektor wenden^^

es kann auch sein das dein vortrag trotz powerpoint, etc. schlechter war als der deiner freundin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ändert auch nichts mehr an deiner note

die lässt sich von dir nicht beeinflussen

außerdem wäre die schön blöde, wenn sie deine note jetzt ändert. dann haben die anderen gar keinen respekt mehr und betteln sie auch an. so wie du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lehrer aus anderen klassen können/dürfen dich nicht benoten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?