Soll ich es ihm sagen oder uns eine Chance geben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hast du dich gefragt ob du ihn nun nicht mehr Interessant findest weil du ihn jetzt "hast"? 

Liebe ist ein grosses Gefühl und Sie kommt erst später wenn du eine Person besser kennst.  

Du bist verliebt und wirst dich entscheiden müssen. Nach vier stunden schluss machen ist schon etwas Krass.

Wenn du aber mit dem Jungen nichts anfangen willst. Hat er verdient das von dir zu hören.

 Der Sommer ist noch Jung und vielleicht findet er dann sein Glück in einer anderen Frau. Es wär nur fair, wenn du ihm früher als Später bescheid gibst. 

Es tut wahrscheinlich etwas weh da er dich nicht ohne Grund gefragt hat, ob du mit ihm zusammen sein willst. 

Wichtig ist das du dir Treu bleibst. 

Alles Gute.

Hört sich so an als wüsstest du noch nicht genau was du willst. Ich würde es deinem ''Freund'' sagen und vllt erstmal genau darüber nachdenken wen und was du eig willst.

Na klar, erstmal sagen, du warst überrumpelt und es erstmal wieder auf Eis legen.

Wenn du dir jetzt schon so unsicher bist, dann tust du im Stunde für Stunde nur mehr weh, so kann er es viel besser verarbeiten.

Ruf ihn gleich an oder trefft euch am besten und sag ihm, dass du gerade einfach zu unsicher bist und ihn nicht verletzen willst.

Erst wenn du sicher bist, dann sage in Zukunft ja zu einem anderen Menschen.

Sei so lieb und behandle ihn mit Respekt.

Du solltest mit keinem von beiden zusammen sein, da du noch nicht reif genug dafür bist.

Du weißt nicht, was Liebe ist. 

Klingt vielleicht hart, ist aber so.

Das zeigt das du nicht weisst was du willst.
Willst du ihm jetzt eine Beziehung vorspielen?
Mach halt Schluss aber tu ihn nicht wieder danach lieben nur weil du ihn wieder nicht hast

Was möchtest Du wissen?