Soll ich es ihm sagen, dass ich ihn angelogen habe. So dumm?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Würde es sagen auch wenn die Gefahr besteht dass er dir nicht mehr vertraut und dich für gestört abstempelt sogar. Doch steh wenigstens dazu! Wer sowas macht ist in meinen Augen halt nicht wert Kontakt mit mir zu haben und falsch. Aber sag es halt wenn du dir selber was wert bist

Lg

Sag ihm doch einfach dass Du einen dummen Fehler gemacht hast! Wenn er dein "BFF" ist dann wird er wahrscheinlich der Sache auf den Grund gehen und Dich fragen warum Du das getan hast! Einfach ehrlich sein.

Ausserdem wärst Du das Deinem Vater schuldig! Stell der vor er würde Lügen über Dich verbreiten... fändest Du sicher auch nicht nett! :/

Nichts  ist Schmerzhafter als die Wahrheit zusagen. Lieber aber die Wahrheit sagen und die möglichen Konsequenzen akzeptieren als mit einer Lüge und Schuldgefühlen Jahrelang damit zu leben.

wie soll ich es ihm sagen ? er wird mich hassen

0
@milu3

Sage einfach die Wahrheit nichts als die Wahrheit. wenn er dich dafür hasst ist es eine Konsequenz seinerseits die du akzeptieren solltest. Schließlich bis du die Person die die Wahrheit nicht zur rechten Zeit am rechten Ort genannt hast. Und wenn du Ihn deswegen verlierst ,dann war es auch nicht der richtige für dich.

1

Es ist immer gut die Wahrheit zu sagen. Du wirst merken das dir dann eine Last von den Schultern geht. Es ist vlt. Ein vertrauenbruch ggü. Deinem BFF aber das wird sich schon legen, ausserdem ist es auch unfair deinen Papa ggü weil er in deiner Story der Bösewicht ist, obwohl es nicht stimmt. Befrei dich und sag ihm die Wahrheit :)

Wie soll ich es ihm sagen ? Wir haben Ferien und er wird mich hassen . Und meinen Freunden erzählen das ich eine lügnerin bin

0

da kann ich mich nur Silberfan anschließen. such dir den richtigen Moment, wenn du das Gefühl hast das es passt, dann sag es. Er wird es verstehen wenn ihm was an dir liegt

0

Ich hab es gesagt ! Danke

Was möchtest Du wissen?