Soll ich es bei ihm noch einmal versuchen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Hund sollte Dich nicht anspringen. Auch wenn's Dir nichts ausmacht, andere Menschen wollen das nicht. 

Wenn Du den Hund so sehr magst und er Dir fehlt, dann red mit der Mutter, ob Du wieder Gassi gehen kannst. 

Das Problem ist nur, dass ich SEHR schüchtern bin und mich vermutlich nicht traue...

0
@Lexiaqueen

Das wäre dann auch ein gutes Training, um Deine Schüchternheit zu überwinden. Nur Mut, Dir tut niemand was und Du tust dem Hund was Gutes, wenn Du ihn wieder ausführst. Beim Gassi gehen lernt man auch andere Hundehalter kennen. Vielleicht wirst Du dann ein bisschen offener.....

1
@Lexiaqueen

warum fragst Du das dann?

soll ich seine Mutter mal persönlich fragen

0
@dogmama

Ein Nein gabs ja noch nicht. Wahrscheinlich hat er drauf gewartet, dass Du vorbeikommst...

1

16

0
@Lexiaqueen

Das ist ja auch kein einfaches Alter. Kein Kind mehr, aber auch noch nicht erwachen. Viele Jugendliche haben mit Schüchternheit und Angst vor Ablehnung zu kämpfen. Dafür gibt's aber keinen Grund. Es wird immer Menschen geben, die nicht mit Dir zurecht kommen. Das akzeptiert man und gut ist. Aber es gibt auch diejenigen, die Dich mögen und schätzen, so wie Du bist. Wenn Du gar nicht zurecht kommst, solltest Du Dir von einem Psychologen helfen lassen, ansonsten blockierst Du Dich Dein Leben lang....

0

Wenn dir der Hund soviel bedeutet ,dann probier es!
Du hast nämlich nichts zu verlieren :D

ich hab was zu verlieren. er wird eh wieder nein sagen. dann hab ich meine Hoffnung verloren, dass ich je wieder mit dem Hund raus gehen kann..xD und noch so paar andere dinge.

0

denkst du er sagt dieses mal ja?

0

ich kann das nicht wirklich einschätzen,da ich ihn nicht kenne,aber an deiner Stelle wäre es mir aufjedenfall einen Versuch wert😇

0

okay, danke. ich hätte es halt cool gefunden wenn er mir auch mal geschrieben hätte, so wie er es halt gesagt hatte... naja aber das ist jetzt Privatzeug und nicht so wichtig. Danke!

0

kein Problem haha naja manche Memschen sind halt stur oder gehen nicht gerne auf andere Leute zu.Vielleicht ist er ja auch so einer🤔

0

Ehrlich gesagt weiß ich nicht, wo dein Problem liegt.

Du hast gefragt, er hat ja gesagt. Warum wartest du dann noch darauf, dass er sich wieder meldet?

Schreib ihm doch einfach, dass du am xxx um xxx Uhr mit dem Hund Gassi gehen möchtest und ob es ihm recht sei. Das ist eine konkrete Frage und du bekommst sicherlich eine konkrete Antwort.

Und ja, der Hund scheint sich sehr zu freuen, dich zu sehen.

er hat nicht eindeutig ja gesagt. mal hat er geschrieben "wennde willst" oder "ja iwann mal wieder" und ich hane ihm daraufhin immer geschrieben, dass er sagen soll wann er Zeit hat und ich mich sogar danach richten würde. aber nein, nur kam etwas zurück.

0
@Lexiaqueen

Verstehe ich das jetzt richtig? Du willst nicht mit dem Hund alleine gehen, sondern mit ihm und den Hund ?

0

nein, nur mit dem hund, aber früher war es so, dass er immer mitgekommen ist weil der Hund noch sehr jung war. Ich habe ihn bestimmt seit 4 Monaten nicht mehr geschrieben und würde lieber ohne den Mensch gehen. aber wenn er dabei wäre, wäre es auch nicht so dramatisch .

0

Öhm, bist du in den Typ verliebt? Möglicherweise?

wie kommst du darauf?? warum?

0
@Lexiaqueen

keine ahnung, klingt einfach so als ob du nur eine Ausrede finden willst, den Typ zu sehen. Und da es dich interessiert, ob seine Mutter dich mag und ob du ihn nerven könntest und so weiter. Wenn es nur um den Hund gehen würde, wärst du bestimmt nicht so schüchtern.

0

ich wäre immer so schüchtern und das es mir wichtig ist dass deine Mutter mich mag, liegt daran dass Leute sehr oft abgeneigt gegen mich sind, und ich mich freue wenn mich mal jemand mag. Ich war mal in ihn verliebt, aber jetzt nicht mehr. Definitiv.

0
@Lexiaqueen

achso, ok. Vielleicht denkt er ja, dass du noch verliebt bist und hat deshalb Angst sich mit dir zu treffen. Menschen werden genervt, wenn jemand zu klettenhaft wird. Aber wenn du wirklich einfach nur mit dem Hund Gassi gehen willst, wieso sollte er genervt sein? 

Dann musst du halt einen Weg finden, dem Jungen klar zu vermitteln, dass er bei dir nichts zu befürchten hat und dass du auch danach gleich wieder heimgehst usw.

0

wie soll ich das denn machen? der ist ja noch komplizierter als ich!!!😂😂

0
@Lexiaqueen

Ist es für dich möglich es ihm einfach direkt so zu schreiben?

So: Ich habe den Eindruck, dass du denkst ich wäre verliebt in dich und dass du genervt bist. aber ich bin gar nicht in dich verliebt sondern in den Hund und will wirklich nur den Hund sehen. Sag mir wie ich mich dir gegenüber verhalten soll, dass du nicht genervt bist.

0

okaaaay, werd ich eventuell versuchen

0
@Lexiaqueen

:) wenn du es versuchst würde mich interessieren, was dabei rauskommt und wie es weiter geht

0

okay, danke schonmal

0
@Lexiaqueen

aber lass bitte den Hund nicht an dir hochspringen und denke auch nicht, dass das was mit dir zutun hat. Ich kann es nicht leiden, wenn Leute meinen Hund hochspringen lassen und sich auch noch toll fühlen. 

wegdrehen, nein sagen und stopp zeichen mit der hand machen.

Hunde machen das, wenn sie es machen, bei jedem und immer und nicht weil sie jemanden besonders mögen, sondern weil die denken, dass das höflich wäre. Ist aber nicht höflich aus der Sicht der meisten Menschen.

0

Okay, ich werde dran denken

1

ich habe ihn gefragt ob ich mal wieder mit dem Hund raus könnte und er hat ja gesagt, und , dass er mir Bescheid gibt wenn es am besten ist. bin ja mal gespannt xD

0

Was möchtest Du wissen?