Soll ich es aufgeben? Niemand toleriert was ich sage

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dann such dir Hobbies die damit zu tun haben da gibt's bestimmt auch andere Leute die deine Interessen teilen. Obwohl ich schon sagen musst das du ziemlich geschwollen klingst. Passe dich vielleicht auch mal etwas an wenn du bei deinen Freunden bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nicht-physische Phänomene

duden.de/rechtschreibung/physisch
in der Natur begründet; natürlich

de.wikipedia.org/wiki/Natur
Die wichtigsten Bedeutungen des Naturbegriffs sind "1. das Sein im Ganzen, der Kosmos, 2. ein Teil der Wirklichkeit, der mit einem nichtnatürlichen Bereich – z. B. dem Göttlichen, Geistigen, Kulturellen, Künstlichen oder Technischen – kontrastiert ist, 3. eine Eigenschaft der Wirklichkeit bzw. eines Wirklichkeitsbereiches und 4. das Wesen eines Gegenstandes."

Bezüglich 1:
Zu "das Sein im Ganzen, der Kosmos" gehört alles existente auch wenn wir von diesem nicht wissen oder den Kosmos bisher ohne Einbezug dessen definiert haben.

Bezüglich 2:
Geistiges, Kulturelles, Künstliches oder Technisches hat ihre Wurzeln in der physischen Realität. Zum Beispiel wird Kultur auf der Ebene vieler Menschen und deren Einflussbereiche gebildet wobei diese Menschen aus Fleisch und Blut bestehen und deren Aktionen/Verhalten/Entscheidungen/... durch deren physisches Gehirn und dessen neurologische Arbeitsweise begründet ist.
Bezüglich "Gott" sind wir wieder bei der Frage wie man denn Gott überhaupt definiert (zB "Ursprung von allem") den ansonsten kann man davon nicht reden.

Bezüglich 3:
Wie genau trennst du denn den Wirklichkeitsbereich der "Natur" von deinen angeblich "nicht-physischen Phänomenen" ? Wenn wir zB in einem Hologrammuniversum oder simulierten Universum leben wären uns zB Phänomene die uns als "nicht-physisch" vorkommen sehr wohl physisch.

Bezüglich 4:
Hier wahrscheinlich unrelevant.


Das Thema wird nicht "nicht toleriert" - es ist eben einfach Bullsh.t.
Du hast sehr wahrscheinlich zu viele Parawissenschafts "Tesla" "freie Energie" Videos geschaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die psychischen Phänomene sind die Einheiten, die in der Phänomenologie und in der Psychopathologie systematisch studiert werden; und es sind dies auch die Merkmale auf deren Grundlage in der psychologischen und psychiatrischen Wissenschaft die diagnostischen Einheiten systematisch studiert werden.

Das Buch wäre fürs Vorstudium mal ein guter Anfang.

http://www.amazon.de/Irren-menschlich-Lehrbuch-Psychiatrie-Psychotherapie/dp/388414183X/ref=pd_cp_b_3/278-6016665-2415050

Versuche mal diese Ausgabe zu kriegen,denn die darauf folgenden sind zu sehr überarbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TeslaNetwork
03.09.2014, 16:15

Brauch ich nicht, ich weiß schon viel mehr über Menschen, als sie selbst über sich wissen.

0

Sorry bitte,bitte nicht böse sein..........aber dein "Geschwafel" würde mir auf Dauer auch auf den Wecker gehen. ;-)

Befasse dich lieber mal mit der Realität und nicht nur mit deinen Träumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TeslaNetwork
03.09.2014, 16:12

Ich nehme dir das gar nicht übel, den Menschen die keine Ahnung über nicht-physische Phänomene haben, verurteilen sowieso alles was sie nicht verstehen.

1

Was möchtest Du wissen?