Soll ich englisch Leistungskurs wählen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Soweit du bereit bist, viel zu lesen und dein Vokabular stets zu erweitern, ist es wohl die richtige Wahl. Du musst sehr gut in Sprachen generell sein und natürlich auch dich gut artikulieren können. Ich persönlich finde, dass der Unterschied LK GK sehr groß ist. Das Niveau ist viel höher und das Vokabular unterscheidet sich deutlich. Hoffentlich triffst du die richtige Wahl! Grüße

Ich habe hoffentlich in 1-2 monaten mein Abitur und habe Englisch und Kunst LK....heute habe ich die Vorabi Klausur geschrieben 6 Stunden lang...und ich kann nur von meiner Erfahrung sprechen, dass ich die besten LKs habe...Englisch ist überhaupt nicht schwer, man muss einfach nur analysieren können und das nicht so streng wie in Deutsch...in der 6 Stundne Klausur musste man 1. eine summary machen, dann den Text analysieren und als letztes sowas wie einen Brief schreiben...ganz ehrlich, ich bin zwar im Englisch LK, aber fühle mich wie in einem GK....wenn es nur Deutsch Mathe und Englisch noch zur Auswahl gibt, würde ich aufjedenfall Englisch wählen

Wenn du jetzt schon eine drei hast, wird es im Leistungskurs echt schwer. Das ist zwar nur eine Stunde pro Woche unterschied, aber vom Lerninhalt ist es schon komplizierter.

eine Stunde pro Woche unterschied

Bei mir in NRW sind es zwei Wochenstunden Unterschied (GK 3, LK 5)

0

Mathe wird auch sehr schwierig. Welche note hast du denn, dass du es auf jeden Fall nehmen wirst?

Glatte 1 :-)

0

Was möchtest Du wissen?