Soll ich einen Arbeitgeber seine Arbeit abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Deine Frage ist großartig. Wie niedlich du sie ausgedrückt hast. Ich frage mich wie alt du bist.

Das mit der nicht so geilen Arbeit hast du sehr richtig erkannt. Das mit dem Arbeit abgeben und verbiegen ist auch sehr richtig. Die meisten Tätigkeiten dienen (abgesehen das es ja auch immer einen Abnehmer gibt) lediglich dazu, jmd. anderem viel mehr Geld zu verschaffen.

Das alles so läuft, wie es heute ist, basiert darauf, dass ein Großteil der Arbeitnehmer so denkt wie dein Vater. Allerdings ist es dennoch sehr schwer etwas zu tun, was einen glücklich macht. Das meiste Glückbringende wird nicht oder schlecht bezahlt.

Du könntest natürlich in etwas, dass dich glücklich macht, so gut sein, dass dir Leute genug dafür bezahlen um glücklich leben zu können.

Du musst natürlich auch erst mal schauen, was dich glücklich macht. Jmd. der nur Geld sucht hat es in seiner Definition und der späteren Berufswahl natürlich viel einfacher als jmd, der was anderes sucht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kangpali
12.09.2011, 01:44

Also deine Antwort mag ich sehr und deswegen gebe ich dir den Stern! :-))

2
Kommentar von veritas55
17.09.2012, 08:11

Ich frage mich wie alt du bist.

Wenn Kangpali nicht geflunkert hat ist er ein Student Anfang zwanzig mit einem ganz großen Talent sich auf sehr schöne und drollige Art auszudrücken, - witzig, anrührend und manchmal mit philosophischem Augenzwinkern - so habe ich seine Beiträge jedenfalls verstanden.

Leider hat er selber diese große Begabung als "Ver.arsche" abqualifiziert und angeblich gar nicht verstanden was Anderen so an seiner Schreibweise gefällt.

Sehr schade, - auch dass er inzwischen inaktiv ist !

Wenn er irgendwann mal begreift wieviel Freude und Anregung zum Nachdenken er mit seiner Art zu Schreiben vermitteln kann wird er vielleicht ja mal als Kinderbuchautor wieder auftauchen - das wäre absolut suppa ;)!

2

wie alt b ist du denn? Bestimmt noch sehr jung, hab ich recht ? Mach Dir keinen Kopf. Lern viel für die Schule,mach , wenn Du willst, das Abitur. Mach einen guten Abschluß. Mach eine gute Ausbildung oder Studium. Bis dahin weißt Du auch, was Du mit Deinem Leben anfangen willst! Vielleichtb orientierst Du Dich auch mehrmals später noch um,, das ist wünschenswert und schön ! Viel Erfolg ! Mach Dir keinen Kopf !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von veritas55
17.09.2012, 08:14

Ich glaube, Antworten wie diese haben ihn hier vertrieben...:/.

1

Du kannst ja nach Afrika gehen und dort helfen.... Da gibt es viel Arbeit und du machst damit Menschen glücklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kangpali
29.08.2011, 23:58

Wie mache ich denn das? Weil wenn ich da hin gehe und sage "ich komme um zu helfen" dann lachen die mich bestimmt nur aus, oder?

2

Lieber Kangpali,

falls meine Antwort noch bei dir ankommt:

Wenn du eine selbständige Arbeit suchst, die Andere glücklich macht, dann werde bitte Kinderbuchautor, für Kinder zwischen 3 und 103 ;) !!!

Ich würde dir deine Arbeiten jedenfalls allzu gerne abnehmen, also kaufen, damit du prima leben kannst und ich bin sehr traurig, dass du nicht mehr hier bist !

Alles Gute für dich !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen wirklich guten Job bekommt man in der Regel immer nur dann, wenn man auch die entsprechende Qualifikation nachweisen kann. Hochqualifizierte Jobs werden nicht einfach so abgegeben, nur Mist. Es gibt aber Leute die Arbeitssuchende für blöd verkaufen und davon sogar ihren Lebensunterhalt bestreiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kangpali
30.08.2011, 00:02

Sind die hochqualifizierten Jobs so wie ich es mir wünsche, oder so wie die anderen Jobs, nur anspruchsvoller und besser bezahlt?

0

mach dich selbständig , dann bist du unabhängig von arbeitgeberschweinen!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

werd eigenständig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kangpali
29.08.2011, 23:59

Ist das das gleiche wie selbstständig? Und wie wird man das?

1

Was möchtest Du wissen?