Soll ich eine neue Beziehung anfangen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der neue Bekannte ist doch ein anderer Mensch, also gibt es keinen Grund zur Vermutung, dass er sich auch so negativ verhält.

Wenn du länger mit ihm zusammen bist kannst du ihm ja erklären warum du so zögerlich warst / bist und deine Erlebnisse beschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okay du hattest wirklich einen a**** als Freund,aber nicht jeder ist so es gibt viele nette Typen und wenn du diesen Jungen wirklich magst dann lass dich mit ihm auf eine Beziehung ein.Eigentlich wäre es eher unwahrscheinlich das du nochmal das gleiche mit ihm durchmachst und wenn es tatsächlich so ist (was ich nicht vermute) dann handel gleich bevor sowas nochmal passiert;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde sagen das du ihm sagst das du ihn erst noch ein bisschen besser kennen lernen möchtest, weil du in deiner letzten Beziehung große Probleme hattest, was den Jungen angeht und nach einiger zeit wenn du dich bereit fühlst würde ich es ihm grob erzählen was alles passiert ist und würde ihm auch sagen das du Angst hast das sowas noch mal passiert und denn würde ich gucken wie er reagiert :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde ihn besser kennenlernen vllt auch das thema ansprechen und wenn du dir sicher bist dass er ganz anders ist und  dann sich auf  eine beziehung einlassen wenn du ihm vertrauen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen sind glücklicherweise nicht alle gleich. Lerne aus Deinen Fehlern (das Du Dich hast unterbuttern lassen, Geld leihen nur mit Vertrag) und schau optimistisch nach vorn, alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör auf dein Herz und mach dir Gedanken.

Frag eine gute Freundin was sie von deinem neuen hält.

und rede vor allem mit ihm über deine Ängste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?