Soll ich eine fixe Zahnspange nehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • Mein Zahnarzt schlägt es aus kosmetischen Gründen vor
  • Ich persönlich halte es aber für besser wenn ich eine nehme

Also würde ICH eine nehmen, später ärgerst du dich vielleicht, wenn du es nicht gemacht hast, kannst dich aber gerne morgen nochmal mit dem Zahnarzt besprechen Vor/Nachteile abwägen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Zahnarzt hat damit überhaupt nichts zu tun, du mußt zu einem Kieferorthopäden. Dieser prüft deinen Zahnstatus und erstellt dann einen Heil- und Kostenplan.

Hier wird geklärt, ob es die Krankenkasse zahlt oder ob ihr es selbst zahlen müsst. Welche Behandlungsmethoden für deine Fehlstellung notwendig sind, entscheidest jedenfalls nicht DU! Sondern der KFO.

Meist fängt es mt einer festen Zahnspange an und hinterher muß man zum Stabilisieren eine lockere Tragen. Die Tragezeiten legt der KFO fest.

Meine beiden Kinder hatten eine Zahnkorrektur, diese kostete pro Kind 3.000 Euro und die Krankenkasse zahlte es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nehm keine die dinger sind nur sch*ise und ich spreche aus Erfahrung weil ich so ein teil 5 jahre tragen muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sollten Ihren Zahnarzt fixieren Sie Ihre Zähne lassen. Gute Zähne ist sehr attraktiv und Sie werden es nicht bereuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?