Soll ich eine E-Zigarette ausprobieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

sollte in der E-Zigarette Liquid mit Nikotin enthalten sein, so besteht eine geringe Suchtgefahr. Auch wenn es nicht vergleichbar ist, mit dem Suchtpotential herkömmlicher Zigaretten.

Auch gesundheitlich ist man mit einer E-Zigarette auf der sicheren Seite, da sie nahezu unschädlich sind.

Trotzdem möchte ich Dir davon abraten.

Offiziell sind E-Zigaretten in Deutschland erst ab 18. Das gilt auch für das Liquid, egal ob mit oder ohne Nikotin.

Du bist 13. Du brauchst das nicht, lass es lieber.

Mit einer E-Zigarette ist man nicht cooler.

Gruß, RayAnderson  😏

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Es schadet nicht, wenn man es einmal ausprobiert. Selbst bei einer normalen Zigarette schadet es noch nicht. Das Problem ist nur, das es schnell abhängig machen kann und man sich damit cool fühlt. Und somit zieht man nochmal und nochmal und nochmal an der E-Zigarette. Weil es so Spaß macht. Und hinzu kommt noch der Geschmack, der in der E-Zigarette ist. Einmal probieren ist nicht schlimm, aber fang bloß noch nicht so früh mit den Rauchen an.

An besten erst garnicht anfangen. Und wenn man unbedingt Rauchen möchte mit einer echten Zigarette oder E-Zigarette, dann erst ab 18 Jahren damit anfangen.

Aber einmal ausprobieren bzw einmal dran ziehen ist nicht schlimm. Bloß nicht so oft machen (macht Süchtig sonst).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rauchen ist allgemein Schlecht, ich kann dir nicht sagen tue es nicht da ich selber E-Zigarette rauche. Aber allgemein würde ich sagen fang erst gar nicht an =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte doch lieber bis du 18 bist, dein Körper ist mitten im Wachstum und braucht das Zeug doch gar nicht. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?