Soll ich eine Beziehung mit ihm eingehen trotz ihr?

4 Antworten

Sie war bis vor zwei Monaten noch mit ihm zusammen, hat jetzt jemand neues und ihr Ex würde sie einen Dreck interessieren? Entweder hat sie nie wirklich geliebt oder ist zutiefst verletzt.

Ihr schreibt seit kurzer Zeit und habt euch heute getroffen und sagt ihr liebt euch über alles? Nach so kurzer Zeit? Ohne das man sich irgendwie im Alltag wirklich kennt? Gibt es nichts anderes was du im Leben so sehr liebst? Wenn dem wirklich so wäre müsste doch alles klar sein - über alles, also auch über sie. Allerdings scheint es dir wichtiger zu sein keine Risiken eingehen zu wollen bzw. es hat dich zumindest schon dran zweifeln lassen.

Lass dich nicht von ihrer Art kontrollieren, sie übt jetzt schon Macht über dein Verhalten aus. Wenn sie dich wegen irgendetwas ungerechtfertigter Weise fertig macht, dann mach sie zurück fertig. Und zwar so wie man solche Dinge klärt. Kläre das mit ihr persönlich im Gespräch sollte sie dich fertig machen, oder gehe zu einem Beratungslehrer sollte sie unzugänglich sein.

Wünsche dir alles Gute~

Guten Abend erstmal.

Gefühle entstehen wenn man sich über viele Monate lang richtig und ausgewogen kennenlernt,bedeutet regelmäßig über alles mögliche reden,sich mit der zeit alles anvertrauen können,viel zusammen unternehmen und erleben.Den erst dadurch baut man eine stabile vertrauensbasis auf,kommt sich sehr langsam näher und lernt einander von allen seiten kennen,schätzen und irgend wann auch lieben was aber sehr viel zeit und Geduld benötigt.

Wen also der Kontakt zu dir und dem Jungen bisher fast ausschließlich über schreibereien ging von dem fest und einem treffen abgesehen kennt ihr euch noch lang nicht genug um an Beziehung und co. zu denken zudem auch mehr als eine kleine Schwärmerei nicht vorhanden sein kann ohne näheren und ausreichend langen kontakt/kennenlernen.Den die 2 wichtigsten dinge sind viel Geduld zu haben und niemals an mehr zu denken den fixiert man sich auf etwas kommt nie etwas gutes bei raus,da man alles zu shcnell übereilt und damit entweder alles verbaut oder eine lieblose kinderbeziehung entsteht was es beides nicht wert sein sollte.

Daher denke nicht an mehr und lernt euch erstmal sehr sehr viel länger und vor allem ausgewogener kennen den nur dann kann in laufe all der komenden Monate wirklich etwas ernsthaftes daraus werden den die schönsten dinge brauchen die meiste zeit und Pflege um erblühen und zum wahren glück herran zu wachsen.

Und was das andere Mädchen angeht so sollte es dir egal sein was andere sagen und denken da es letztlich euer leben ist und ihr mit euren entscheidungen leben und glücklich sein müsst.

Mfg Theorn.


Entschuldige, aber wie alt bist du? Du bist doch keine 12/13 mehr. Eure Beziehung geht deine Klassenkameradin nichts an und was sie denkt ist doch nicht euer Problem. 

Ab wie vielen Dates kann man eine Beziehung eingehen? Klar es kommt immer darauf an wie man sich versteht aber ab wie vielen Dates könnte man sagen man ist zsm?

...zur Frage

Sie denkt sie wäre zu jung für eine Beziehung?!

Ich kenne ein ganz liebes Mädchen aus meiner Klasse, und ich habe mich in sie verliebt. Nun habe ich ihre beste Freundin gefragt, ob das oben genannte Mädel, wenn es denn soweit wäre, eine Beziehung eingehen würde. Diese sagte mir dann, das es für das Mädel sinnlos ist so früh (15 ?!) eine Beziehung zu starten .... Was soll ich tun ??

...zur Frage

kann man eine beziehung eingehen?

hey, ich w/15 war vor c.a. drei monaten auf der geburtstagsfeier von meiner bf, wo es auch sehr viel alkohol gab. es waren auch ein paar jungs dabei, unter anderem auch der freund von einer sehr guten freundin von mir. er hat mich schon den abend lang die ganze zeit angeschaut.. von meiner besten freundin weiß ich dass er sehr untreu ist und immer wenn er trinkt macht er mit anderen mädchen rum. als wir abends dann alle angeheitert waren hat er sich einfach zu mir gesetzt und mit mir gekuschelt. ich habe nix gemacht, weil ja eig nix dabei ist. aber dann hat er meinen arsch angefasst und wollte mich küssen und habe es zugelassen. ich hatte so ein schlechtes gewissen wegen meiner sehr guten freundin dass ich sie sofort angerufen habe. sie hat mir verziehen und ihm auch. seitdem kann ich nicht aufhören an ihn zu denken. kurz vor weihnachten hat er mit ihr schluss gemacht und will keine bzh mehr weil er so untreu ist. er hat mich angeschrieben und iwie glaub ich dass er auch was von mir will (keine garantie). selbst wenn er eine bzh mit mir will, kann ich doch nicht ja sagen, oder? das wäre bitchig, da die ex-freundin ihn noch liebt und sie eine freundin von mir ist.

was meint ihr dazu, ist es schlimm wenn man eine bzh eingehen würde?

danke im vorraus für eure antworten lg, lena

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?