Soll ich eine Bewerbung schreiben oder persönlich nachfragen?

4 Antworten

Hallo Samanthag,

bei Aushilfsjobs empfehle ich generell, vorab den Betrieb persönlich zu besuchen und sich nach Beschäftigungsmöglichkeiten zu erkundigen. Wichtig ist dabei aber, dass Du mit der Geschäftsführung/Filialleitung (oder, falls vorhanden, Personalabteilung) sprichst und Dich nicht von einem Angestellten mit dem Hinweis auf eine schriftliche Bewerbung abwimmeln lässt.

Dann hast Du schon mal den Vorteil des ersten persönlichen Eindrucks und im besten Fall brauchst Du vielleicht gar keine schriftliche Bewerbung.

Falls doch, machst Du so im Bewerbungsverfahren schon mal die ersten Punkte in Sachen Initiative und Kontaktfreudigkeit, und darüber hinaus hast Du dann einen ersten Kontakt, weißt, an wen Du schreiben musst, kannst Dich im Anschreiben darauf beziehen und bist dann für denjenigen schon nicht mehr total fremd. Und für alle Deine Fragen, die Du schon vor der schriftlichen Bewerbung klären möchtest, hast Du damit auch die Gelegenheit.

Aber auch im negativen Fall, falls es also dort keine Beschäftigungsmöglichkeit für Dich gibt oder es Dir dort nicht gefällt, hättest Du einen Vorteil, und zwar könntest Du Dir Zeit und Kosten für die schriftliche Bewerbung sparen.

Solltest Du eine schriftliche Bewerbung brauchen, kannst Du dann gerne erstmal Deinen Entwurf hier einstellen (bitte vollständig und anonymisiert) und um Verbesserungsvorschläge bitten. Anregungen findest Du z. B. hier: karrierebibel.de/dossier-bewerbungsschreiben-das-gehort-ins-anschreiben/

Kurzbewerbung schreiben und diese persönlich abgeben.

Hallo!

Persönlich nachfragen! :)

Grüße, Dreams97

Ferienjob-Bewerbung - was bedeutet diese Rückmeldung?

Ich habe mich für einen Ferienjob bei Audi beworben. Jetzt habe ich eine Mail bekommen dass meine Bewerbung eingegangen ist, dass man sich freut, dass ich mich beworben habe, dass die Überprüfung noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird und ich mich gedulden soll. Der nächste Satz lautet: "Nähere Informationen erteilt Ihnen sicher Ihre Krankenkasse." --- Was bedeutet das? Was hat meine Krankenkasse damit zu tun wie es mit meiner Bewerbung voran geht?

Danach steht nichts mehr besonders in der Mail. Kann mir jemand erklären was das zu bedeuten hat oder soll ich denen antworten und nachfragen? Danke für eure Antworten!!!

...zur Frage

ferienjob- anfrage per email

ich möchte bei einem unternehmen nachfragen ob sie ferienjobs für jugendliche anbieten und einem mitarbeiter eine email schreiben. nur leider weiß ich gar nicht, wie ich da anfangen soll. muss ich "sehr geehrter herr.." schreiben? was sollte noch drin stehen, es ist ja keine bewerbung sondern nur eine nachfrage für einen ferienjob.

...zur Frage

Ferienjob bei Infineon (Schüler)

Hi Ich wollte mal nachfragen wie alt man den sein muss um bei der Infineon ein Sommerpraktikum / Ferienjob zu machen??? Ich kann im Internet nämlich nichts finden.

...zur Frage

Anfrage für ein Praktikumsplatz gut geschrieben?

Ich wollte nachfragen bei einem Betrieb, ob sie einen freien Praktikumsplatz für mich haben, eine Bewerbung würde ich schicken wenn sie Interesse haben. Ist das okay geschrieben?

...zur Frage

Mache grad meine Steuererklärung per Elster für meinen Ferienjob?

Und zwar habe ich 2 Monate lang einen Ferienjob gemacht und brutto 4000€ verdient. Da ich gehört habe dass ich die Steuer als Schüler zurück bezahlt bekomme vom Finanzamt mache ich jetzt grade die steuerklärung. Habe aber eine Frage: nirgends kann ich ankreuzen oder angeben dass ich ein Ferienjob gemacht habe, weiß das Finanzamt das?
Ich meine als Unterlagen sende ich die lohnsteuerbescheinigung und die Entgeltbescheinigung mit.
Ich bitte um Hilfe, danke:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?