Soll ich ein Macbook Retina 13" jetzt kaufen oder lieber auf einem neuen Update warten (mit Skylake)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich erwarte, dass die Macbooks so im ersten Quartal 2016 überarbeitet werden. Kannst Du noch ein paar Monate warten? Die Leistungssteigerungen werden nicht so enorm sein gegenüber dem jetzigen Modell, im täglichen Arbeiten wirst Du keinen Unterschied feststellen.
Falls Du jetzt ein Macbook brauchst, dann jetzt kaufen, falls Du noch ein paar Monate warten kannst, dann würde ich warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim 13" Modell brachte die letzte Überarbeitung doch eine ganze Menge neues!

Neben Broadwell-Prozessoren mit entsprechend leistungsstärkerer integrierter Grafikeinheit bekam es das geniale neue Force Touch Trackpad und noch schnelleren Flash-Speicher mit unglaublichen 1.6 GB/s!

Vom Skylake-Upgrade erhoffe ich mir jedoch auch noch deutlich mehr, denkbar wäre sogar ein komplettes Redesign, um den Möglichkeiten von Thunderbolt 3 bzw. USB Typ C Rechnung zu tragen! Vermutlich würde dies dann auch weitere Anleihen beim 12" MacBook nehmen, z.B. den neuen Tastenmechanismus.

Gerade hinsichtlich der integrierten Grafikeinheiten soll Skylake ja sehr deutliche Leistungssteigerungen bringen, erstmals dürfte es dann auch im 13" MacBook Pro eine Intel Iris Grafik mit eigenem eDRAM geben.

Ich würde sagen: Wenn du es nicht unbedingt jetzt brauchst, warte lieber noch auf die nächste Generation, lohnen wird sich das sicherlich! Allerdings ist auch das aktuelle Modell absolut konkurrenzlos, wenn du es also so bald wie möglich brauchst kannst du auch getrost jetzt schon zugreifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen neuen Mac kauft man wenn man ihn braucht oder haben möchte. Warten auf was noch besseres kann man sonst bis zum Sanktnimmerleinstag. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?