Soll ich ein Displayportkabel oder HDMIkabel für meinen Gaming-PC?

3 Antworten

Mit einem DisplayPort Kabel bist du eigentlich immer auf der sicheren Seite. Das kann sowohl 4K als auch 144+ hz übertragen. Wenn du die Möglichkeit hast, dann nutze das auf jeden Fall.

Falls du trotzdem nicht überzeugt bist, dass dein Bildschirm keine 4K anzeigt, dann überprüfe deine Windows-Einstellungen und stelle sicher, dass dein Bildschirm auch auf 4K eingestellt ist.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Aber für 60hz 4k, reicht auch ein HDMI Kabel locker aus.

0
@Top55

Ja, aber ich würde trotzdem immer zu einem DisplayPort Kabel greifen, weil es einfach die beste Übertragung bietet. Auch für zukünftige Upgrades ist ein DP Kabel immer vorteilhaft.

0

Und wo muss ich es in Windows-Einstellung machen?

0
@Shayan1350

Rechtsklick auf eine leere Stelle des Desktops, Anzeigeeinstellungen und dann bei Auflösung auf der rechten Seite

0
@Shayan1350

Die Einstellung sollte unter „Anzeige“ aufzufinden sein. Falls nicht: Rechtsklick auf dem Desktop und „Anzeige-Einstllungen“ auswählen.

0

Klick mal mit Rechtsklick auf den Desktop, dann auf Anzeigeeinstellungen. Dort siehst du deine aktuelle Auflösung.

Habe ich schon ausprobiert, aber danke

0

Jedes HDMI Kabel über Version 1.4 unterstützt UHD (kein 4K).

"Irgendwie finde ich nicht das mein Monitor den 4k zeigt."

Inwiefern denkst du, dass kein UHD angezeigt wird?

Wenn ich auf Youtube gehe und 4k Videos eingebe, sieht man nicht das es 4k ist oder wenn ich Filme schaue.

0
@Shayan1350

Sicher, dass es dann auch in der Auflösung ist?

Filme auf Netflix z.B. werden nur unter bestimmten Bedingungen mit höherer Auflösung als FHD angezeigt.

Wenn du übrigens nah an einem relativ kleinen Monitor sitzt, siehst du kaum einen Unterschied zu FHD. Eigentlich lohnt sich UHD auch nur bei 50"+.

0

Was möchtest Du wissen?