Soll ich ein bereits abgeschlossenes Thema nochmal aufgreifen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde es lassen. Es bringt nichts, höchstens Streit. Du weißt nicht wer die Wahrheit sagt und ändern tut es auch nichts mehr. 

Wenn du ihm nicht vertraust frage ich mich warum ihr zusammen seid. Du sagst du verbietest ihm nichts, ringst ihm aber Versprechen ab. Ob du sagst "verspreche mir nichts zu trinken" oder "ich will nicht dass du trinkst" - wo ist da der Unterschied? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.
Ich würde etwas gras wacksen lassen, weil nach einer Zeit erzählt er dir mehr als wenn das erst so Frühsch ist.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, was du haben willst.

Aber das scheint der Knackpunkt bei der ganzen Beziehung zu sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?