Soll ich dieses Haus kaufen? Bitte helft mir!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Grundstückspreise kannst du googeln, speziell für dein Gebiet möglich. Habe das sogar bei immoscout gemacht. Und bevor sich niemand das Haus angesehen hat, kann man auch nicht sagen, was es wert ist. Wie soll das gehen, wenn man nicht mal gegen Mauern klopfen kann, das Dach prüfen kann usw. usw. Wenn du von gar nichts eine Ahnung hast (da steht extra drinnen: renovierungsbedürftig) willst du dann sowas kaufen auf reine Spekulation??? Dann bitte Pfoten weg.

Das das hat ein Makler geschrieben - und im typischen Marklerdeutsch kann man sehr präzise zwischen den Zeilen lesen, dass eine Schrott-Bude ist!

Er macht auch keinen Hehl daraus, dass die Baufläche das Interessante ist, er sagt 2 Wohnhäuser sind möglich - ob das tatsächlich geht kannst Du ja leicht auf der Kommune nach BPlan A 1.4 "Waldacker" überprüfen!

Ich kenne die Grundstückspreise dort nicht - dafür ist das Geoamt zuständig - dort gibt es allen zugänglich Übersichten über die durchschnittlichen Bodenpreise.

Bevarian 03.07.2013, 11:21

Vom Haus fast gar keine Bilder, nur vom Grundstück - wahrscheinlich würden Photos aus dem Huasinneren jeden potentiellen Käufer abschrecken...

0
findesciecle 04.07.2013, 00:43
@Bevarian

Fiel mir auch auf - noch dazu finde ich selbst den Grundstückspreis deutlich zu hoch - aber ich kenn mich dort in Süd-Hessen nicht gut aus!

0

zu 1.: wenn Abriss geplant, dann Wert des Baulandes abzüglich Abriss- und Entsorgungskosten.

zu 2.: Keller nachrüsten ist nicht sinnvoll möglich.

zu 3.: Bebauungsplan und Termin beim Bauamt besorgen, nur dort gibt es verbindlich Auskunft.

für frage 3 muss man sich bei der zuständigen gemeinde erkundigen.

zu 2 ein nicht unterkellerter keller? wie soll das gehen?

zu 1 dafür muss man sich informiernen, wie hoch die grundstückspreise vor ort sind

Für das Baujahr 1931 ist es ein wirklich hoher Preis, zumal es auch eine ländliche Gegend ist.

franzi111 02.07.2013, 18:53

durchschnittlichen Grundstückspreis in Waldacker von 320 €/qm

0

Hier stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen! - Sanierung der Bestandsimmobilie - Errichtung eines weiteren Wohnhauses mit 1 Vollgeschoss - Abriss der Bestandsbauten und Neubau von bis zu 2 Wohnhäusern mit je 1 Vollgeschoss.

Was möchtest Du wissen?