Soll ich dieses Auto kaufen? - Hat 2 Macken!

6 Antworten

Der Preis liegt für das Modell,den Kilometerstand,und dem Zustand im Normalbereich.Voraussetzung,der Wagen ist gut ausgestattet,hat also viele Extras und der Zustand ist ansonsten wirklich sehr gut.Die Laufleistung ist nicht gerade gering,aber noch akzeptabel.Du solltest aber auf jeden Fall auch noch andere Angebote im Netz vergleichen.Es währe ja möglich das du dort noch bessere Wagen in einer ähnlichen Preisklasse findest.

Ich bin zwar kein Experte bei Autopreisen, aber 152.000 km sind nicht gerade wenig. Und dazu noch die Lackschäden - mir erscheint der Preis zu hoch

152000km sind für einen gerade mal 6 Jahre alten 1er nicht zu viel. Wenn es sich hauptsächlich um Autobahnkilometer handelt ist das sehr gut, da Langstreckenkilometer für den Gesamtverschleiss immer positiver sind wie Kurzstreckenkilometer. Der Wagen kann ohne grosse Reparaturen nochmal so lange halten.

Zu den Nachlackiereungen: Dies ist bei Leasingrückläufern, bzw. leichten Lackbeschädigungen eine normale Vorgehensweise. Nahezu jeder (!) Gebrauchtwagen vom Händler ist in irgendeiner Weise nachlackiert, da Schrammen im Alltag nicht ausbleiben. Bei keinem Fahrer. Deshalb ist es im Gegenteil sehr gut, wenn sich um das Auto gekümmert wurde. Von einer Fachwerkstatt ausgeführt sind Nachlackierungen so gut wie nicht mehr zu erkennen und sind kein Mangel am Fahrzeug. Auf alle Fälle ist mir ein nachlackiertes Auto lieber, als eines bei dem die Kampfspuren des Vorbesitzers noch zu sehen sind.

Wenn dein Bekannter das Auto also immer gut behandelt hat spricht nichts gegen einen Kauf. Trotzdem kannst du ja mal bei mobile.de etwa gleichwertige Angebote vergleichen.

Auto per Vertrag unfallfrei gekauft und auch so wieder weiterverkaufen erlaubt?

Hallo zusammen,

Und zwar geht es darum das wir im Mai letzten Jahres uns ein Auto von Privat gekauft haben, in dem im Kauf Vertrag angegeben wurde das er Unfallfrei ist, nun mussten wir den Wagen im Dezember schon wieder verkaufen da wir Nachwuchs erwarten und nun doch ein größeres Auto brauchen. Wir besaßen den Wagen also nur 6 Monate in dieser Zeit haben wir keinen Unfall verursacht. Somit haben wir den Wagen auch wieder als Unfallfrei weiter verkauft an privat. Jetzt schrieb uns der Käufer nach 2 Monaten an das der Wagen ein Unfaller sei. Hat das jetzt für uns eine Bedeutung?
Wir haben keinen Unfall begangen und haben ihn ja auch als Unfallfrei per Vertrag gekauft.

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Auto kaufen trotz sixt Mietwagen?

Hallo Leute, ich will mir ein Auto kaufen, der Preis liegt bei über 20.000€. Es hatte Bisher 2 Vorbesitzer, ist bei 90.000 km doch wurde knapp 6/8 Monate als Mietwagen benutzt. Ist dies negativ bzw könnte der Wagen abgenutzter sein

...zur Frage

Autohändler verkauft Unfallfahrzeuge als Unfallfrei?

Hallo,

ich habe in der Nähe in einem kleinen Ort einen Autohändler gesehen, der hat in seinem Hof des Hauses einen VW T5 Bus repariert, der Wagen hatte einen Überschlag und einen enormen Schaden.

Es wurde gespachtelt im Hof und lackiert.

Nun steht das Auto zum Verkauf als Unfallfrei, obwohl die ganze Seite des Fahrzeugs zerstört war.

Ich habe per Mail angefragt, ob das Fahrzeug unfallfrei sei, der Antwortete sofort, dass der Wagen unfallfrei ist.

Aber der Wagen hatte einen Unfall, habe ich persönlich mit eigenen Augen gesehen.

Was kann man da tun? SOllte man es melden?

Danke

...zur Frage

Auto als unfallfrei verkaufen?

Hallo,

Ein Freund von mir möchte sein Auto gerne verkaufen. Ihm ist mal jemand in die Fahrertür rein gefahren. Diese wurde dann komplett getauscht. Gilt der Wagen dann noch als unfallfrei?

Lg, Tom

...zur Frage

Darf ein privat Verkäufer mit falschen km stand neuem TÜV machen?

Hallo

Ich hab vor gehabt mir ein neues Auto zu kaufen. Habe das Auto (privat Verkauf) bei einer Vertragswerkstatt überprüfen lassen und es hat sich raus gestellt das der wagen zurück gedreht wurde. Angeblich weiß der Verkäufer auch von nix und hat mit diesem km auch neuen TÜV gemacht und will den so weiter verkaufen aber nur im vermerk das die km nicht stimmen. Der Preis wäre verlockend da er wegen dieser Sache drastisch den preis gesenkt hat. Ich hab aber meine Bedenken und wollte gerne wissen ob man rechtlich Probleme kriegen kann wenn man den wagen kauft?

Danke Lg

...zur Frage

Soll man ein Auto mit ungefähr 100.000 km Kilometerstand kaufen?

Ich möchte eine gebrauchtes Auto unter €7000 kaufen.

Soll ich eine Deutsches Auto mit ungefähr 100.000 km Kilometerstand kaufen order ein Auto mit 30.000 km passt bei mir besser?

Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?