Soll ich die Pille wirklich nehmen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

  • Im Internet werden die Nebenwirkungen wesentlich überhöht. Kaum jemand registriert sich für ein Forum, um dann zu schreiben "Habe die Pille und keine Probleme". Es schreiben eben nur Leute mit Problemen und viele missionieren auch noch für oder gegen irgendetwas.
  • Nüchtern und medizinisch betrachtet ist die moderne Mikropille sehr gut verträglich und hat nur wenig Nebenwirkungen. Gewichtsveränderungen gehören heutzutage NICHT mehr zu den Nebenwirkungen, das ist ganz lange her bei früheren Generationen. Die Pille führt auch,wenn überhaupt, zu besserer Haut und nicht zu schlechterer. Viele Mädchen wünschen die Pille, um Hautprobleme zu vermindern. 
  • Wenn du wirklich sehr starke Regelschmerzen hast, dann wird die Pille im 21+7 Rhythmus die Beschwerden deutlich senken und im Langzeitzyklus sogar fast vollständig vermeiden. In diesem Sinne ist sie für dich empfehlenswert. Außerdem bist du dann jederzeit schon sicher geschützt, wenn es in einigen Jahren zu sexuellen Kontakten kommt. 
  • Du hast aber natürlich die freie Wahl, wann und ob du damit beginnst. Deine Mutter wird dich gewiss nicht zwingen, sondern es dir nur anbieten. Andere Mädchen wären froh, wenn ihre Mütter so offen gegenüber der Pille wären. Triff die Entscheidung einfach selbst und wenn du meinst, dass du die Regelbeschwerden auch ohne Pille ertragen kannst, dann ist es doch auch in Ordnung. Du hast die frei Wahl.
  • Zusammenfassung: Die Pille ist gut verträglich und wird kaum Nebenwirkungen verursachen. Entscheide dich nach Notwendigkeit.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einfach einen Termin bei einer Frauenärztin / Arzt machen lassen und eine Erstuntersuchung durchführen. (gleich bei der Anmeldung bekannt geben, dann nimmt sich der Arzt auch Zeit für Dich)

Mit Ihr / Ihm hast Du einen kompetenten Ansprechpartner, der Dir im Vertraulichen Gespräch die genauen Vor- und Nachteile erklären kann.

Es gibt sehr viele verschiedene Pillen und nicht alle haben Nebenwirkungen, es muss die für DICH richtige gefunden werden.

Meine Tochter z. B. hatte immer starke Regelschmerzen und hat sich die Pille unter Anderem auch deswegen verschreiben lassen (natürlich auch zur Verhütung). Die Schmerzen sind weg, keine Gewichtszunahme und auch keine schlechte Haut.... 

Alles Gute :-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass Dich doch vom Frauenarzt beraten. Der hat schließlich Erfahrung auf diesem Gebiet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du die regelschmerzen mit wärme, bewegung und evtl. deinem alter entsprechenden schmerzmittel aushalten kannst, brauchst du die pille nicht. aber wenn mama schon von allein mit dem thema anfängt, warum stellst du ihr nicht diese fragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rxseless
08.08.2017, 11:02

Nein bei mir ist es wirklich sehr schlimm ich musste meist immer zuhause bleiben...Ich kam noch nich dazu sie zu fragen

0

Mit der Pille nimmst du viele Hormone auf die deinen hormonhaushalt durcheinanderbringen.
Ich bin 15 und habe auch starke regelschmerzen. Ich nehme einfach schmerztabletten für menstruationsschmerzen und gut ist. Das ist gesünder als die Pille zu nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenschmalz
08.08.2017, 11:10

Hast du für deine Aussage Belege, idealerweise von Pubmed, dort doppelverblindet und randomisiert sowie Peer-reviewed?

Danke :-)

1

(Übergewicht,starkes Untergewicht oder auch schlechte Haut usw)...Ich bin 14

wenn äusserlichkeiten deine einzige sorge sind, dann bist du definitiv noch zu jung.. google mal bitte selbst.. ua. thrombosengefahr, Stimmungsschwankungen, Schmerzen und Spannungsgefühle
im Brustbereich, Übelkeit mit oder ohne Erbrechen, Kopfschmerzen und
unregelmäßige Blutungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rxseless
08.08.2017, 10:56

Nein Äußerlich ist nicht alles für mich... 

0

Sprich mit deinem Frauenarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?