soll ich die pille absetze, weil die empfindung zu meinem freund anders ist?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mir ging es ähnlich wie Dir - bin dann auf eine hormonfreie Verhütungsmethode umgestiegen (Kupferkette) und seitdem mehr ich selbst... Lass Dich mal beim Frauenarzt beraten - künstliche Hormone sind eben künstlich und manche (viele!) Frauen reagieren ähnlich wie Du - dazu kommt z.B. auch noch sexuelle Unlust und ähnlich "spaßige" Dinge....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag nicht andere Frauen welche Pille sie vertragen - kläre mit deinem Frauenarzt ab, welche Pille für dich persönlich am ehesten in Frage kommt. Schließlich geht es um deinen eigenen Körper und nicht um den anderer Frauen.

Ja, es gibt noch andere Verhütungsmethoden. Einige davon sind genauso sicher wie die Pille, andere weniger sicher.

Lass dich auch mal auf dein Thromboserisiko hin testen... sicher ist sicher, schadet ja nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bevor Du sie  absetzt, würde ich erstmal zu einem Endokrinologen oder Gynäkologen gehen und den Hormonstatus checken lassen. Kann ja auch andere Ursachen haben. Oder Du sprichst mal mit dem Arzt über diese Sachen und fragst ihn und evtl. kannst Du dann eine andere Pille ausprobieren.

Ich persönlich habe von so einer "Nebenwirkung" noch nicht gehört und sie auch selbst nie erlebt.

Zumal der Hormonspiegel während der Pause ja nicht so weit sinkt, dass Dein Körper gar nicht mehr unter dem Einfluss der künstlichen Hormone steht.

Kann es vielleicht doch sein, dass ihr einfach Beziehungsprobleme habt? Dazu müsstest Du mal genauer betrachten, wodurch die Streitigkeiten entstehen und wenn man streitet, fühlt man de Liebe zum Partner nun mal in dem Moment nicht so stark wie sonst, obwohl sie noch da ist (meistens). Sie wird dann von Wut oder verletzten Gefühlen erstmal überschattet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß zwar nicht wie du dich entschieden hast aber falls du sie wieder angefangen hast zu nehmen, dann nimm sie noch diesen Zyklus über durch und setze sie nicht einfach eigenständig ab.

Würde dir dann auch raten in jedem Fall erst mal zu deinem oder deiner FA zu gehen und dich beraten zu lassen. Es gibt wirklich viele verschiedene und sichere Verhütungsmittel. Vielleicht verträgst du wirklich keine hormonellen Präparate und solltest auf eine hormonfreie Verhütung umsteigen (Spirale oder Kette).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr dafür mit Gummi verhütet, klar, probiert es aus. Aber  ich würde an  deiner Stelle ganz schnell eine Beratung vom Gyn in Anspruch nehmen bezüglich hormonfreier Methoden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sie absetzt könntest du schwanger werden was aber davon abhängt Wie lange du sie schon nimmst

Andere Möglichkeit Kondome diafragma Spirale gynfix kupferkette

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?