Soll ich die perucke trotzdem tragen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weiß deine Lehrerin, dass du Haarausfall hast? Wenn du dich ohne Perücke unwohl fühlst aufgrund der kahlen Stellen, lass sie auf. Dagegen kann deine Lehrerin nichts sagen. Es sei denn die anderen haben auch starken Haarausfall und tragen selbst keine Perücken, erst DANN ist es unfair denen gegenüber.

Ja sie weis das ok danke das du mir das gesagt hast das mache ich auch 

1

Soweit ich weiß darf dir das die Lehrerin sowieso nicht verbieten, ob du Haarausfall hast oder nicht. Haare anders färben, schneiden oder frisieren ist ja auch nicht verboten, obwohl es genauso eine "Lüge" ist. Wenn du z. B. besonders behaarte Arme hast und keine kurzarmigen Shirts trägst, kann sie es dir auch nicht verbieten. Manche Lehrer verstehe ich einfach nicht....Wie auch immer, trag die Perücke weiterhin, wenn du dich dadurch besser fühlst. Und nur mal so nebenbei: Ich weiß ja nicht was du für ein Gesicht hast, aber ich finde bei Mädchen kurze Haare oder sogar keine Haare richtig schön *.* wirklich :)

ja ich mag ja auch kurze haare nur das problem ist das ich da halt so stellen habe wo garkeine haare sind

1
@chloeprice123

Ja...ist vielleicht ein bisschen eigen, aber kennst du Sinead O'Connor? Die Frisur steht ihr wirklich gut *.* 

0

Die Perücke solltest du tragen dürfen. Dadurch das du dich ohne sie unwohl fühlst, was ich vollkommen verstehen kann, ist das wie wenn moslimische Frauen ihre Haare bedecken wollen. Außerdem sind die Kompfbedeckungen im Unterricht nur verboten um Respektvoll zu den Lehrern zu sein.

Auf jeden Fall darfst du die anlassen!

Was möchtest Du wissen?