Soll ich die Kette weg schmeissen?

13 Antworten

Warum willst du etwas so wertvolles wegwerfen, wenn es bei weitem andere Wege gibt?

Du kannst sie:

1. Der Großmutter wiedergeben, die kann ja für ihren Enkel nichts. Als Familienerbstück wird sie sicher mehr als glücklich sein die Ketter wieder in ihrem Besitz zu haben. Das wäre noch der sauberste Weg.

2. Du verkaufst sie doch

3. Du verschenkst sie oder den Erlös den du für die Kette bekommst. Wenn du auch nichts davon willst, so kann das Schmuckstück nichts dafür. Es wird noch einen Besitzer finden der sie möchte und entweder bist du sie dann los oder kannst mit ihrem Wert z.B. etwas gutes tun wie z.B. eine Spende. Tierheime, Kinderhilfsorganisationen etc. werden sich sehr über so viel Geld freuen.

4. Leg sie weg bis du dich emotional wirklich erholt hast und denke dann in Ruhe darüber nach was du machen möchtest. Wenn die Kette irgendwo in einem Karton, hinten in einem Schrank, unter dem Bett etc. liegt wirst du si8e sicher nicht ständig sehen müssen.

Werte zu vernichten bringt nichts, für niemanden.

Ich würde sie auch der Oma persönlich geben, auf keinem Fall Deinem Ex. Wer weiß, was der mit der Kette machen würde.

Wenn die Oma meint, dass Du diese Kette behalten Sollst, weil sie der Meinung ist, dass sie Dir besonders gut steht, dann solltest Du sie auf jeden Fall behalten, aber dann in Erinnerung an die Oma.

Die Kette kann doch für das A...loch nichts.. auch nicht die Oma!

Leg sie beiseite und hole sie nach einigen Jahren wieder zum Vorschein. Dann hast du deinen Ex überwunden und freust dich über die Kette. 

Eine Kette von diesem Wert schmeißt man nicht einfach achtlos fort.

Soll ich dahin gehen, irgendwie schlechtes Gewissen?

Hallo ihr lieben,

bitte nicht gleich verurteilen, die Situation ist momentan echt nicht schön. Folgendes. Ich habe nur noch einen einzigen Opa. Nun ist es so, das mein Opa einen Schlaganfall hatte und seitdem im Krankenhaus liegt. Er wird über eine Magensonde ernährt und hat auch an den Händen und so solche Kabel (fragt mich jetzt nicht wie man das nennt) Jedenfalls sieht es nicht gut aus und ich befürchte auch das er uns in nächster Zeit verlassen wird. Mein Papa (also sein Sohn) und sein Bruder haben mit dem Arzt gesprochen und wenn es schlimmer wird, werden keine lebenserhaltenden Maßnahmen mehr gemacht. Ich muss auch dazu sagen er ist mittlerweile 87 Jahre alt. So nun komme ich zum Punkt.. Wie gesagt es ist ja nun bald denke ich absehbar, das er die Erde verlässt. Ich würde dann auch gerne zur Beerdigung gehen, habe allerdings ein schlechtes Gewissen. Warum? Meine Oma, die Frau von meinem Opa, ist vor 2 Jahren verstorben und dort war ich auch nicht auf der Beerdigung. Ganz einfach, weil meine Mutter immer wieder meinte, wenn ich nicht gehe bereue ich es irgendwann. Was aber totaler Blödsinn ist. Versteht mich nicht falsch, ich hatte meine Oma wirklich gern, aber ich konnte es einfach nicht! Einerseits möchte ich mich gerne von meinem Opa dann nochmal verabschieden, habe aber irgendwie ein schlechtes Gewissen! Was meint ihr? Muss ich ein schlechtes Gewissen haben? Es ist eben nur noch mein einziger Opa..

Ich fühle mich hin und her gerissen. Das Ding ist mein Opa war bis vor kurzer Zeit ja im Heim und war auch die letzten Tage gut drauf. Aber die eine Nacht/der eine Morgen hat alles verändert?

...zur Frage

HILFE -Kette verloren

Hallo erstmal , also ich habe meine Kette verloren , aber es war nicht nur eine gewöhnliche Kette , die war aus purem Gold und Oma hat sie mir zu meinem Geburtstag geschenkt , und der Anhänger davon gehört meiner Mutter das ich mir ausgeliehen habe . Vermutung wie ich meine Kette verloren habe : Ich war in der Schule wir hatten Sport wir mussten unsere Accessoires abmachen , also ist damit meine Kette gemeint , Also habe ich sie abgemacht und in einer Box gestellt , als Sport vorbei war habe ich meine Kette geholt und sie an meinem hals range macht ( ich glaube ich habe die Kette nicht fest gemacht) als Zuhause war habe ich es nicht gemerkt , erst am nächsten Morgen habe ich es gemerkt als ich in den Spiegel guckte . Ja das wars , wenn meine Eltern das erfahren werden sie mich umbringen HILFE

...zur Frage

Meine Mutter verbietet mir ketten zu tragen!

Hallo :-) Ich habe von meiner Oma eine schöne Kette geschenkt bekommen (siehe Bild) meine Mutter meint aber dass ich keine ketten tragen soll Weil die Erstickungsgefahr groß ist, wenn jemand dran zieht oder so. Und dass Ketten tragen "gefährlich" ist Was sagt ihr dazu ? und wie überrede ich sie die Kette doch zu tragen?

Ekatarina :-)

...zur Frage

Mit 15 kein eigens Taschengeld?

Ich bin W15 und bekomme 25 € Taschengeld auf mein Konto .Ich muss mir davon auch Hosen und Polover kaufen. Ich bekomme auch kein Geld wenn ich mal ins Kino oder so gehe was ich auch eigendlich Gut finde. Wenn mal mein Geld irgendwo bei mir rum liegt nimmt meine Mutter sich es und sagt sie zählt es mir wieder aber das tut sie nie wenn ich mal Geld von Bekanten (Tante,Onkel,Oma ,Oma...) kann ich es nicht selbstständig ausgeben .Mich hat das die Jahre nie gestört da ich es so noch nie gemerkt habe .Was kann ich tun ?Ich habe schon öfter meinen Mutter gesagt das nicht über mein Geld entscheiden kann aber es hat nie was gebracht .Ich habe mir seid kurzen deswegen immer bisschen Geld zurück gehalten (aber nicht viel)

Sehe ich das falsch?

...zur Frage

Geschenkidee für mich von meiner Oma zu meinem 18. Geburtstag?

Meine Oma möchte mir etwas schenken ,wodurch ich sie für immer in Erinnerung halte . Sie hat mir letztes Jahr eine Kette geschenkt , weswegen dies schon mal weg fällt . Sie ist schon ziemlich alt weswegen sie meine nächsten Geburtstag vielleicht nicht mehr erleben wird , deswegen ihr Wunsch nach etwas ,was als ein Andenken fungiert.

...zur Frage

18 ausziehen ohne geld!

Ich habe seit Jahren Familien Probleme sie schmeißen mich ständig raus und wollen mich nicht ich möchte so schnell wie möglich hier raus aber auch kein Heim was kann ich machen ? Ich bin gerade auf job Suche und werde Bestimmt etwas für 500-600€ finden

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?