soll ich die Einführunsphase in die Oberstufe wieder holen?

2 Antworten

Ich bin eine altmodische Anhängerin des Wiederholens. Wenn du dies Schuljahr noch einmal durchläufst, kannst du ja eine ganze Menge vom Lernstoff schon und dich also ganz darauf konzentrieren, wo deine Lücken sind. Du bist nicht mehr eine der Schlechtesten in der Klasse, was einen großartigen Motivationsschub bedeutet. Außerdem wird sich deine private Situation konsolidieren und - zu guter Letzt - wirst du in dem Jahr reifer werden und dir wird dadurch das selbstbestimmte Lernen leichter fallen.

An deiner Stelle würde ich die Einführungsphase wiederholen. Aber du musst dazu auch deinen inneren Schweinehund überwinden und lernen. Von nichts kommt nichts. Nutze es als neue Chance und setze dir realistische Ziele. (z.B. dass du die 5en bis zum Halbjahr erstmal auf eine 4 bekommst, wenn du besser bist, hast du dein Ziel mehr als erreicht).

Was möchtest Du wissen?