Soll ich die anzeige machen oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

ich finde sobald jemand unerlaubt bilder von dir hochlädt und dich dazu noch beleidigt geht er eindeutig zu weit. wenn er aber nicht damit aufhört, obwohl du es ihm ausdrücklich verbietest - was bleibt dir anderes übrig als zur polizei zu gehn?

natürlich ist das für polizeiverhältnisse eine lapalie, aber auch für sowas sind die zuständig. vielleicht wird er dafür nicht ernstzunehmend bestraft, aber es ist auch wichtig dass solche vorfälle festgehalten werden, falls es irgendwann noch schlimmer wird. dann ist es von großem nutzen wenn soetwas quasi als vorgeschichte aktenkundig ist.

und am allerwichtigsten ist es, dem täter seine grenzen aufzuzeigen. du zeigst ihm damit deutlich dass er zu weit geht und du das nicht mit dir machen lässt. allein als symbol ist so eine anzeige daher schon sinnvoll. damit ihm klar wird, dass das kein spaß mehr ist. sonst geht er nämlich immer noch ein bischen weiter um zu testen, wie weit er gehen kann bis was passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi. :)

Tut mir Leid das die sowas widerfährt..

Ich würde auf jeden Fall Fotos / Screenshots von den Posts machen. Dann würde ich Ihn darauf anschreiben wieso er sowas macht und Ihn sagen er solle es sein lassen und die Bilder entfernen, wenn er es nicht tut würde ich Ihn anzeigen.

Deine Eltern denken wahrscheinlich es sei ein dummer Kinderstreich und nicht so schlimm.. ich würde nochmal mit deinen Eltern reden das Sie die Sache nochmal überdenken. Vielleicht haben Sie auch einfach keine Lust und es ist Ihnen zu stressig oder kommen sich blöd vor. Eigentlich könntest du auch selber eine Anzeige machen, da du gesetzlich volljährig bist.

Damals auf meiner alten Schule hatten wir einen ähnlichen Fall.. falls du mit Ihm auf einer Schule bist, wende dich an den Direktor oder Vertrauenslehrer. In der heutigen Zeit hat das ernsthafte Konsequenzen! Cybermobbing wird genau so wie jedes andere Vergehen bestraft!

Was hat er denn für einen Grund das zu tun?

MfG Basti. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh auf jeden Fall mit deinen Eltern zur Polizei. Er wird zwar nicht bestraft, bekommt aber eine Unterlassungserklärung. Im Wiederholungsfall wird er nicht ungestraft davongekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke auch, dass leider nichts passieren wird, da das für die Richter noch zu wenig wäre.

Bzw. er wird keine Haftstrafe oder Bewährung bekommen.

Vielleicht eine Verwarnung und dann steht er halt (für immer) in den Akten.

Vielleicht solltest du es aber doch nicht machen, nicht dass er sauer wird...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.) wie kommt er an bilder von dir ?

2.) klar wurde er ne strafe bzw ne verwarnung bekommen. Was er betreibt ist Mobbing bzw stalking

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist auf jedenfall eine Straftat, man darf nur Fotos/Videos hochladen wenn man denjenigen davor gefragt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß die Strafe zwar nicht aber ich würde ihn trotzdem anzeigen. Ich kenne jemanden der sowas ähnliches auch hatte und der hat dann die Person angezeigt und das gab dann money.
LG. Und Viel Glück dir noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar zur Polizei gehen und vorher Beweise sammeln. Sowas muss man im Keim ersticken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?