Soll ich den Vorfall Anzeigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde es Anzeigen aber: Du musst ca. ein halbes jahr warten bis es dennen aufgefallen ist, das sie Post von dir haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Polizei interessiert das vorläufig nicht.

Kann es sein, daß die Verkäuferin in Urlaub gegangen ist?

Wie dem auch sei: schick iihr einen eingeschriebenen Brief und setz ihr einen Termin (höchstens 7 Tage) für die Rückzahlung oder Zusendung der Ware.

Wenn sie sich dann am 8. Tag immer noch totstellt, ist sie in Verzug und Du kannst, wenn Du willst, einen Anwalt beauftragen oder ein gerichtliches Mahnverfahren beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ellebasi01
13.08.2016, 10:24

Ich hab ja ihre Adresse nicht. Nur ihre Kontodaten. Ich hab ihr jetzt geschrieben das sie bis nächste Woche entweder das Geld überwiesen hat oder ich die Ware habe. Weil sie ist ja trotzdem online. Nur leider antwortet sie mir nicht

0
Kommentar von franneck1989
13.08.2016, 12:12

Tja, ohne Adresse wird das fast unmöglich sein. Solche Geschäfte sind eben verdammt unsicher.

1

Was möchtest Du wissen?