Soll ich den Kontakt zu meinem Vater abbrechen? Und wenn ja, wie? Ich weiß echt nicht mehr weiter :(

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du volljährig wärst, wäre es einfacher. Dann könntest du alleine wegziehen und dein Vater findet dich dann nicht. Hast du denn schon mal mit deiner Mutter über deine Probleme mit deinem Vater geredet? Die könnte dir vielleicht helfen. Weil ich glaube nicht, dass die wegziehen möchte und so müsst ihr eine andere Lösung finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ja eine heikle Angelegenheit...

...er ist aber eigentlich noch dein Vater. Jedoch musst du dir so etwas nicht gefallen lassen, aber den Kontakt zur eigenen Familie abzubrechen würde ich nie machen. Was, wenn du in 30 Jahren nochmal mit ihm sprechen wolltest, oder so? Du kannst dich ja ein bisschen von ihm entfernen. Vielleicht sieht er es dann ja von selber ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dkdoemk43
22.06.2011, 19:30

oh, ich sehe ja, du bist nicht volljährig.

Dann machs wie mein großer Bruder: ignorier die Schei*e! Geh nicht auf das ein, was er sagt! Das macht dich eh nur wütend

0

Sowas frägt man doch nicht im Internet ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shiva12
22.06.2011, 19:18

Kann dir doch egal sein. Geht ja schließlich nicht um dich.

0

wenn der dir so kommt sag ihm deine meinung und tscüss soll er seinen scheiß selba machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?