Soll ich den Kontakt abbrechen? Oder nicht? Was würdet ihr tun?

3 Antworten

Hey Haselnussbaum99!

Zuerst einmal will ich sagen: Ich finde es super, dass du dir da Gedanken drüber machst und die Situation nicht einfach so hin nimmst!

In einer Partnerschaft ist es wichtig, dass man sich aufeinander verlassen kann und natürlich auch der regelmäßige Kontakt. Das er wenig Zeit hat dir zu antworten oder sogar Fragen von dir ignoriert ist alles andere als gut für eine Partnerschaft. Auch die "Ausrede", dass der Mann beruflich viel zu tun hat, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Er wird Zeit haben was zu trinken, frische Luft zu schnappen, auf Toilette zu gehen. Du erwartest sicher keine Romane sondern vielleicht nur ein "Lebenszeichen".

Meiner Meinung nach hast du nun drei Möglichkeiten:

  1. Du akzeptierst die Partnerschaft wie sie ist und stufst deine Ansprüche zurück. Aber solltest du so etwas machen, wirst du so glücklich? Natürlich muss man Kompromisse in Partnerschaften eingehen, wenn diese dich aber unglücklich machen, dann ist dies keine gute Option!
  2. Ihn darauf ansprechen! Ich weiß nicht, ob du das eventuell schon gemacht hast - aber wie wärs wenn du mit ihm darüber redest? Sag ihm, dass es dich verunsichert und du ihn vermisst. Vielleicht hilft das schon die Situation zu verändern!
  3. Kontakt abbrechen! Das ist definitiv eine schwere Wahl, aber wenn dich die Situation unglücklich macht dann ist es vielleicht besser. Sollte er wirklich starke Gefühle für dich haben und für die Partnerschaft kämpfen wollen, dann wird er sich bemühen und mehr Kontakt suchen.

Wie immer du dich entscheidest, ich wünsche dir viel Glück! Entweder mit diesem Mann oder mit einem anderen Menschen.

Liebe Grüße,

Sara Casy

Vielen Dank für deine umfangreiche Antwort! :)

0

Ich würde es gut sein lassen. Wenn man etwas wirklich will, dann nimmt man sich die Zeit dafür, alles andere sind nur Worte und damit gehen viele zu leichtsinnig um. Wenn Worte nicht mit Taten überein stimmen, würde ich immer misstrauisch werden. Habt ihr Euch denn schon einmal getroffen? Ich nehme an, wenn man sich liebt setzt man vieles in Bewegung um sich zu sehen oder zumindest mehrmals in der Woche zu telefonieren.

Ich habe selbst gerade erst gemerkt, wie schnell jemand sich melden und auch Treffen arrangieren kann wenn es ihm Ernst und wichtig ist und wie sich das ändert, wenn es das nicht (mehr) ist. Deine Schilderung klingt leider eher nach letzterem.

Das bekräftigt mich in meiner Entscheidung es zu beenden :) Vielen Dank

0

Aber aber, wieso Prioritätsdenken ? Das kann ich aber gar nicht nachvollziehen. Es ist einfach nur unhöflich nicht auf eine Mitteilung zu antworten.

Wenn dir das klar geworden ist beende die Sache einfach mit einem kurzen Brief in dem du deine Prioritäten darlegst.

Gute Freundin hat keine zeit mehr wegen ihrem Mann?

Hallo liebe community user, ich hab eine Freundin die Islamisch geheiratet hat .... Sie hat kaum zeit , und wenn muss sie ihren Mann um Erlaubnis bieten dass sie zu mir kann. Wenn er anruft muss sie sofort raus. Langsam nervt es mich und ich habe schon überlegt den Kontakt zu ihr abzubrechen da ich einfach keine Lust habe verletzt zu werden. Was würdet ihr denn an meiner Stelle tun?

Lg PlanetLiebe

...zur Frage

was würdet ihr tun, wenn der Partner euch wegen jemand anderem anlügt?

also wenn er euch z.b. sagt, dass er keinen Kontakt mit einer Frau hat, es aber doch der Fall ist und er den heimlich hinter euren Rücken hat?

...zur Frage

große distanz, was würdet ihr tun?

hallo,

ich bin gestern vom urlaub zurück gekommen und weiß nicht mehr was ich tun soll. 

ich habe mich verliebt und weiß leider nicht mehr wie ich handeln soll.

und nun zu der geschichte

ich habe diesen mann vor zwei jahren in einer single app kennengelernt und wir hatten kontakt, mal weniger mal mehr. ich hatte damals den kontakt nicht wirklich ernst genommen, ich hatte ihm nur gesagt, dass wir uns treffen, wenn ich in israel bin. und nun war ich für drei wochen unten und wir haben uns getroffen, es war sehr schön, wir waren gemeinsam essen und ich hatte ein sehr schönen tag.

ich muss dazu sagen, dass ich vor dem treffen, nie gedacht hätte, dass es ein mann wäre, in dem ich mich verlieben würde, da er am telefon ganz anders war, als in wirklichkeit. 

wir haben uns nur ein tagt getroffen, da er vorher ein urlaub gebucht hatte und er ist nach frankreich geflogen. 

wir hatten beim treffen gesagt, dass wir auf jedenfall kontakt halten und wir uns auch mögen, er meinte beim abschied zu mir, dass er mich nicht vergessen wird und ich ihn bitte auch nicht. wir haben noch den nachsten tag, bevor er geflogen ist noch ganz normal kontakt gehabt. ich hatte ihm auch gesagt, dass ich oktober noch mal runterfliegen werde, was ich auch wirklich vor habe.

aber seid er in frankreich ist, antwortet er nur, wenn ich ihm schreibe und ich habe ihn gefragt, ob er mich vergessen hat und er meinte, warum ich so sowas schreibe. 

noch zur info wir beide sind 33 also keine 18 mehr. 

könnt ihr mir sagen, wie ich weiter handeln soll, soll ich mich nicht mehr melden und warten, ob noch was kommt?

bin für jeden nett gemeinten ratschlag dankbar.

danke )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?