Soll ich den Kapiteln, Namen geben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi MelSupernatural,

An deiner Stelle würde ich den Kapiteln kein Namen geben. ICh selber bin eine Leseratte und habe festgestellt, dass meistens nur in Kinderbüchern Kapitelnamen stehen. In den Büchern die spannend und mit höherem Niveau gestalltet sind ist dies häufig nicht der Fall. Um sich als Leser in dem Buch zurechtzufinden, wäre es natürlich hilfreich den Kaptieln Namen zu geben. Wenn du dich dazu entscheidest ihnen Namen zu geben, dann am besten nur welche, die nicht verraten was als nächstes passiert! Ob du nun den Kapiteln Namen gibst oder nicht, bleibt dir natürlich selbst überlassen!

Liebe Grüße, ILOVEANAKIN!

Danke (: !

Ja, das hab ich auch gemerkt. Früher in so kleinen Kinderbücher waren ganz süße Bilder. Aber, auch bei Manchen Thriller .

0

Kapitelnamen entscheidet man immer am Schluss. Wenn du gute Ideen hast, benenne die Kapitel. Wenn nicht, lass es einfach. :)

Andere Möglichkeiten zum Zählen von Kapiteln?

In meinem neuen Buch möchte ich etwas anderes als normale Zahlen (Kapitel 1, Kapitel 2, etc.) benutzen, um die Kapitel zu zählen. Ich habe auch schon über römische Zahlen nachgedacht, aber das gefällt mir nicht so wirklich.

Ich möchte auch keine Überschrift einfügen, da ich dazu tendiere, dadurch sehr viel über das Kapitel und den darin enthaltenen Geschichtsabschnitt zu verraten...

Allerdings muss ich eine (beliebige) "Überschrift" einfügen, da das System der Website, die ich benutze, so funktioniert.

Vielleicht für die genauere Angabe:

  • Das Buch hat nur einen Protagonisten (keine Sichtwechsel)
  • Es spielt nicht wirklich über einen längeren Zeitraum
  • Ein-Wort-Überschriften finde ich nicht so toll
  • Kapitel A, B, C finde ich irgendwie seltsam

Hat jemand eine Idee?

Danke!

...zur Frage

Kann man eine Katze auch mehrere Namen geben und sie mit mehreren Rufen?

oder verwirrt es die? Ich wills nicht machen aber es interessiert mich!

...zur Frage

Wie schaffen manche in Mw3 zu Cheaten?

Hallo

Ich spiele sehr gern Modern Warefare 3 auf meiner Xbox 360. nun habe ich nach dem 2 spiel nach meinem Heutigen Spielanfang wieder mal das Glück gehabt , das ein Cheater drin war. Er war unsichtbar und man hat seinen Namen nur ab und zu sehen können. Da ich eigentlich immer nur Cheater hatte die ich auch töten konnte , fand ich das schon echt komisch. Aber darum geht es nicht wirklich.

Mich interessiert viel mehr , wie diese Personen es schaffen so etwas zu machen. Kann mir einer dazu mehr verraten ?

( ich will keine Anleitung oder sonst was. Ich spiele gerne „legal“ und das soll auch so bleiben. Mich interessiert lediglich wie diese Leute es schaffen )

...zur Frage

Wie weit sollte man im 1.Kapitel einer Geschichte gehen?

Ich habe das erste Kapitel meiner Geschichte geschrieben. Jetzt frage ich mich, wie weit man im ersten Kapitel überhaupt gehen sollte. Ich habe mir gedacht auf so viele zukünftige Probleme wie möglich hinzuweisen. So wie zum Beispiel auf einen Todesfall in der Familie hinzuweisen, der später in der Geschichte wieder erwähnt wird. Oder eine Ex-Freundin die später noch eine große Rolle spielen wird.

Ich denke, dass es cool ist wenn die Leser es im ersten Kapitel lesen und sich, wenn ich es in späteren Kapiteln wieder erwähne, denken "warte das habe ich doch schonmal gelesen!"

Ich möchte das die Leser wissen was sie in den weiteren Kapiteln erwartet und das die spannenden Erwähnungen auswirken das sie die Geschichte weiterlesen wollen.

Aber ist das auch wirklich eine gute Idee oder sollte ich so etwas im ersten Kapitel nicht schon erwähnen?

...zur Frage

Zusammenfassung <<Un si terrible secret>>

Hey liebe Community!

Ich würde mich echt sehr, sehr freuen, wenn einer von euch eine Zusammenfassung der einzelnen Kapitel des Buches für mich hätte.****

Für Französisch muss ich zu jedem Kapitel ein Resumée schreiben und weiß leider überhaupt nicht, worum es den Kapiteln geht.

Danke schonmal für die Hilfe!!!

LG

...zur Frage

Überschriften über Kapiteln?

Ich schreibe ein Buch und bin nun schon sehr lange am rumüberlegen, da ich aber nicht der Leser bin, würde ich gerne wissen, was die Allgemeinheit sagt: wenn ihr Bücher lest, findet ihr es da ansprechender, wenn über den Kapiteln einfach nur die Zahl steht oder wenn das kapitel noch eine schöne Überschrift hat? Schon mal vielen Dank im voraus, ihr würdet mir wirklich sehr helfen ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?