Soll ich den Fussballverein wechseln?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Ja 100%
Nein 0%

5 Antworten

Wenn du die Chance hast, dann mach es.

Selbst wenn du vielleicht nur 15 von 30 Spielen machst, so ist das Niveau wesentlich höher und auch das Training bringt dich enorm weiter. Es werden Sachen trainiert, die in der Kreisliga aufgrund vom schwachen Niveau nicht vorstellbar sind (zu trainieren)

Und Falls du kaum bis gar nicht spielst, dann probiere es in der Bezirksliga und bleib da 1 bis 2 Jahre und probiere es erneut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hannover77 18.05.2016, 17:54

Es gibt bei mir in der Nähe keinen Bezirksliga verein

0

Musst du für dich selbst entscheiden. Mach doch einfach mal ein Probetraining bei der anderen Mannschaft und entscheide wo du dich wohler fühlst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine große Chance die du vielleicht nie wieder bekommst aber du musst schauen ob du dort spielen wirst den wen du dort nie spielst würde ich dir von einem Wechsel abraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Hallo! Bist Du ehrgeizig dann solltest Du das tun. Ich habe in einer anderen Sportart den Schritt in die Bundesliga gewagt und es nie bereut.

Man braucht halt Mut aber ohne den hat man auch keinen Erfolg.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Klar du hast noch viel mehr Möglichkeiten in der Landesliga

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?