Soll ich dem Gruppenzwang nachgeben oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sag deine Meinung in einer freundlichen Art- nicht gleich vorwurfsvoll wie das gerne passiert (nicht bös gemeint...hab einige Vegetarier und Veganer im Freundeskreis...die reagieren auf solche Themen sehr emotional ) Deine Gruppe/Freunde sollten dich ja kennen und sollten daher auch deine Meinung wenn nicht verstehen dann mindestens respektieren. Sollten deine Freunde dich deshalb mobben oder verurteilen, würde ich mir Gedanken machen ob diese Gruppe der richtige Umgang für mich ist.

Brust raus, Kopf hoch und bleib bei deinem Standpunkt, egal was die anderen sagen! Wenn du es nicht möchtest, dann müssen das die anderen "Personen" akzeptieren und sollten dich nicht zu etwas drängen, was du nicht möchtest

Also mach das was du für richtig hällst. Aber wenn ich du wäre würde ich das offen sagen wenn du einwände hast oder das mit den Tierversuchen grausam findest, denn ich kann es auf keinen fahl verstehen wennn jemand an Tiere irgendwas ausprobiert Gib dich denn gruppenzwang nicht hin du wirst es später nur berreuen tu das was für dich das richte ist.

Ich hoffe ich konnte dir mit deiner Frage helfen. LG Sisi

Tue was du für richtig hältst. Wenn dir das nicht gefallen hat dann bleib bei deinem Standpunkt!

Guck mal du wirst es sowieso bereuen du weisst es ich weiss es jeder der das kiest weiss es mach es dann auch nicht das hat kein zweck acuh sag deine meinung wenn die dann nicht deine freunde mehr sind wegen sowas waren sie nie deine freunde

Was möchtest Du wissen?