Soll ich das waschgel weglassen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kann auch einfach sein, dass dir das Produkt nicht gut tut? Hast du immer das gleiche Waschgel genommen? Ist es ein Naturprodukt?

Mein Tipp wäre generell, lieber sanftere Produkte zu nehmen. Waschgel an sich würde ich weiter nutzen, nur eben eine Naturkosmetik-Marke. Die sind sanfter für die Haut und sorgen für mehr Pflege und weniger Irritationen.

Kann dir sonst noch Mineralerde empfehlen, für Gesichtsmasken. Das ist ebenfalls sehr sanft, pflegt die Haut, reizt nicht - hilft aber sehr! Ich mache z.B. ein Mal die Woche die rote Erde von margilé drauf und habe dadurch wirklich schöne, reine Babyhaut bekommen. Kann ich definitiv empfehlen!

Möglicherweise liegt eine allergische Reaktion gegen einen der Inhaltsstoffe im Waschgel / Feuchtigkeitscreme vor. Ob die Inhaltsstoffe bedenklich oder unbedenklich sind kann man hier einsehen:

https://www.codecheck.info/product.search?q=&OK=Suchen

Eine gute Form der Hautreinigung ist z.B. Natronlösung oder Natron im Badewasser. Das ist ein Salz, wogegen keine Allergiereaktionen bekannt sind.

Im Zweifelsfall erstmal die Creme. Das Waschgel vielleicht auch nur einmal täglich (z.B. morgens) und stattdessen, abends, eine Reinigungsmilch. In jedem Fall, also morgens und abends, ein alkoholfreies Gesichtswasser als Abschluss.

Das Problem ist die Feuchtigkeitscreme. Damit verstopfst du sämtliche Poren und es bilden sich Pickel darunter. Außerdem trocknet eine Feuchtigkeitscreme in Wahrheit die Haut aus, da die Haut sich daran gewöhnt hat und kaum noch eigene Feuchtigkeit produziert. Also am Besten weglassen und mehr trinken, dann macht die Haut das von alleine und viel natürlicher. 

Ausserdem solltest du mal in ein Dampfbad gehen. Das wirkt Wunder. Die Poren werden frei und der Talg kann ablaufen. 

Die Waschcreme sehe ich auch kritisch, die macht im Endeffekt nichts anderes als deine Haut komplett auszutrocknen, was nicht gut für die Hautflora ist. 

Höre mal lieber auf, deine Hautporen mit einer Creme zuzuschmieren.

Was möchtest Du wissen?