Soll ich das Schuljahr wiederholen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bist in der 11 und 18? Das ist überhaupt nicht schlimm. Es gibt in der 10. Klasse welche, die bereits 18 bzw. bald schon 19 werden, weil sie auch ein paar Mal sitzen geblieben sind, aber auch diese Menschen wollen das Abitur schaffen. Du würdest dein Abitur dann mit 20/21 haben und das ist doch gar kein Problem. Das ist ein gesundes Alter, außerdem hast du in diesen zwei Jahren dann immer noch Zeit, zu überlegen, was du machen willst. Ich rate dir auf jeden Fall, das Schuljahr zu wiederholen und das Abitur zu machen, denn mit einem Fachabitur oder einem Realschulabschluss kommst du nicht mehr weit, wenn du sowieso nicht weißt, was du später machen möchtest. Streng dich im nächsten Jahr richtig an. Die 11 und 12. Klasse zählen und nutze deine wahrscheinlich letzte Chance. Abbrechen würde ich an deiner Stelle nicht. Das würdest du später mit Sicherheit bereuen.

Cherrrylove 07.06.2014, 17:30

Okay vielen, vielen, vielen Dank für diesen Ratschlag ^^. Solche Ratschläge, die mich endlich mal so richtig aufwecken, habe ich schon lange nicht mehr bekommen =) =) =)

1
capristo 07.06.2014, 17:36
@Cherrrylove

Ich bedanke mich recht herzlich und freue mich, dass ich helfen konnte! Wünsche dir noch einen schönen Restabend. :-)

0

Ich würde das Jahr wiederholen.. Deine Chancen das Jahr auxch zu schaffen, sind doch groß. Du hattest alles schon mal uns es sollte dir leicht fallen, nun bessere Noten zu schaffen. Sollte das doch nichts werden (was ich mir vorstellen kann, wenn du dir Mühe gibst), dann kannst du das Abitur und ein Studium vergessen. Dann such dir eine Lehrstelle.

Cherrrylove 07.06.2014, 17:33

Das weiß ich auch.

0
angy2001 08.06.2014, 13:17
@Cherrrylove

Es liegt an dir, ob du das Jahr auch wirklich schaffst, es braucht halt deinen Einsatz.

0

Hör auf mich: MACH DIE SCHULE WEITER!


Der Arbeitsmarkt ist ne Katastrophe. Die Schulzeit ist die schönste Zeit. Und außerdem hast du dich so angestrengt, da musst du das Abitur auch schon durchziehen. Ohne Abi geht so oder so gar nix mehr. Wenn du Schulabbrecher wirst kannst du gleich auf den Bahnhof ziehen. Bemüh dich noch und wiederhol dann einfach das Jahr, dann hast du noch genug Zeit zum Überlegen. Du hast noch den Rest deines Lebens um dich um deine Existenz und deinen Job zu sorgen, aufzustehen und nicht zu wissen ob du heute gefeuert wirst, schlafen zu gehen und nicht zu wissen ob du morgen noch ne Arbeit hast. Ne, genieß die Schule, ehrlich jetzt.

Cherrrylove 07.06.2014, 17:27

OMG danke für diesen Tipp =) =) !!!! Du hast mir gerade die Augen geöffnet. Nur eine Frage: Würdest du an meiner Stelle Fachabitur in Anspruch nehmen? Ich meine das "normale" Abi ist doch viel höher gestellt als das Fachabi?

0
Milchtorte 07.06.2014, 18:42
@Cherrrylove

Hm, nein, würde ich nicht. Ich lese oft "aber hab nur Fachabi" und das scheint doch ein großes Problem zu sein. Bleib einfach da, wo du jetzt bist. Du hast dann im Herbst ja eh schon den Vorteil, dass du alles schon mal gemacht hast. Ich hatte mal wen inner Klasse, der ist 3x sitzen geblieben. Geht also noch viel öfter. :) Und dumm ist man deswegen noch lange nicht. Ich war nie gut in Mathe und ich wär auch oft sitzen geblieben wenn ich nicht Nachhilfe ohne Ende gehabt hätte.

0

Ist eigentlich ganz einfach wenn du jetzt das zweite mal wiederholen musst wirst du ganz sicher durch das Abitur rattern oder mit schlechen Noten abschließen. Und da du sowieso auf nichts lust hast wird es sehr wahrscheinlich auch so enden.

Cherrrylove 07.06.2014, 17:35

Woher willst DU das denn wissen?! Es gibt einige Mitschüler, die bereits das 2.mal wiederholen und diese gehören zu den KLASSENBESTEN!!!!!!! Außerdem habe ich Bock auf etwas. NÄMLICH AUF`S ABI !!!!!!

0

Streng dich an, dann bleibst du auch nicht sitzen.

Cherrrylove 07.06.2014, 17:18

Naja, ich habe einen Brief nach Hause geschickt bekommen, worauf steht, dass ich 4 Minderleistungen habe =/

0
ApplewarQuqqer 07.06.2014, 17:23
@Cherrrylove

Du musst es nur wollen! ALso weg vm PC und fang an zu lernen :) Viel Kraft und Erfolg!

0

Was möchtest Du wissen?