Soll ich das samsung galaxy s7 in gold kaufen oder das iphone 6s?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo toni54,

gerne erläutere ich dir beide Smartphones einmal genauer, damit du am Ende eine bessere Entscheidung treffen kannst.

Fangen wir mit Samsungs derzeitigem Spitzenmodell an. Das neue Samsung Galaxy S7 erfüllt eigentlich alle Anforderungen, die einem anspruchsvollen Smartphone-User wichtig sind. Das Phone hat ein 5,1 Zoll großes Display. Damit kannst Du Deine Mails checken, Videos gucken und spielen. Der neue Exynos 8890, 4 GB Arbeitsspeicher und Android 6 lassen das Smartphone effektiv und ruckelfrei arbeiten. Das neue Flaggschiff bringt außerdem einige neue Features mit sich. Neben dem Always-on Display, also ein zweites Display, das immer Uhrzeit, Benachrichtigungen und andere Informationen anzeigt, ist es wieder mit einem erweiterbaren Speicher ausgestattet. Die internen 32 GB kannst Du um bis zu 200 GB mit einer microSD-Karte erweitern. Also wirklich, soviel braucht kein normaler Mensch, aber Du hast die Möglichkeit. Es ist staub- und wasserdicht und zudem wirkt es sehr stabil. Und obwohl die Kamera mit nur 12 Megapixel daherkommt, macht sie unfassbar gute Bilder. Megapixel sind nicht alles, auch die Blende spielt eine Rolle. Die Offenblende des S7 sorgt für mehr Lichteinfall und macht daher sehr scharfe und kaum verrauschte Bilder. Mit speziellen Features wie zum Beispiel Slow-Motion kannst Du witzige Aufnahmen machen und Deiner Kreativität freien Lauf lassen. Der Akku lädt mit Quick Charge keine 2 Stunden und damit kannst Du bis zu 10 Stunden surfen und telefonieren, außerdem kannst du es induktiv laden. Wenn du hier noch einen günstigen Vertrag zum Handy suchst, dann bekommst du das Samsung Galaxy S7 bei uns für 39,99 monatliche Tarifgebühr. Das Handy, welches wir auch in Gold haben, gibt es gratis dazu! Hier geht es zum Angebot:https://www.deinhandy.de/smartphones/samsung/galaxy-s7?bid=RG-GF&utm_source=gutefrage&utm_medium=rg&utm_campaign=standardd

So und nun kommen wir zu Apples derzeitigem Spitzenmodell, dem iPhone 6s: Auch dieses Telefon ist sehr schön anzuschauen, verfügt über ein schönes Display sowie ein hochwertiges Gehäuse. Dank der neuen, gehärteten Außenmaterialien ist das iPhone 6s das stabilste seiner Art! Das Display hat eine Größe von 4,7 Zoll und weist dabei eine Auflösung von 1.334 x 750 Pixeln auf. Die Rückkamera verfügt ebenfalls über 12 Megapixel, verfügt über eine Offenblende und filmt in 4k, die Frontkamera kann mit 5 Megapixeln aufwarten. Außerdem verfügt die Kamera über einen Retina-Flash, damit werden auch in dunkler Umgebung gute Aufnahmen erzielt. Auch Gimmicks wie Zeitlupen-Aufnahme und das Erstellen animierter Fotos bringen dem Fotografen Spaß. Im inneren werkelt der Apple-A9-Prozessor und der Arbeitsspeicher verfügt über 2 GB RAM, was für eine überaus zügige und flüssige Performance sorgt. Wirklich Spaß macht die innovative Anwendung des 3D Touch. Damit kannst du über einen festeren Druck auf das Display bestimmte Funktionen auslösen. Die Akkulaufzeit sieht beim iPhone 6s folgendermaßen aus: Die Onlinelaufzeit beträgt durchschnittlich ca. 5 ½ bis 6 Stunden, die Telefonierlaufzeit beträgt ca. 4 Stunden. Leider ist der Akku des iPhone 6s das größte Manko, an diesem sonst hochklassigen Gerät. Derzeit bekommt man das iPhone 6s mit 16 GB Speicherkapazität in größeren Online-Versandhäusern ab ca. 620,00 €. Auch zu diesem Telefon hätten wir gerade ein tolles Angebot parat: https://www.deinhandy.de/smartphones/apple/iphone-6s/rosegold_16gb/vodafone/smart-xl?bid=RG-GF&utm_source=gutefrage&utm_medium=rg&utm_campaign=standard

Gerade beim direkten Kameravergleich kann gesagt werden, dass beide Smartphones die selbe Megapixelanzahl besitzen. Das Galaxy S7 aber über die bessere Offenblende verfügt und damit einen Tick besser in Tests abschnitt. Ach übrigens, beide Frontkameras verfügen nicht über einen Blitz.

Für welches Handy du dich nun entscheidest, bleibt natürlich dir überlassen. Und bezüglich deiner Farbfrage sehe ich keinen Grund wieso ein Mann kein goldenes Smartphone besitzen sollte :)

Ich hoffe, ich konnte dir damit erst einmal weiterhelfen.

Dein Team von DeinHandy

Sieht in gold sehr geil aus da es recht dezent ist.

In Sachen Kamera (gerade bei schwachem Licht) und Performance ist das S7 momentan absoluter Spitzenreiter. Leider ist der Akku für meine Ansprüche zu schwach, sowie bei allen iPhone Modellen ausser den Plus Varianten. Speicherplatzerweiterung und Wasserdichtigkeit sprechen ebenfalls für sich. Wenn du Android magst und kein sturer Apple Fanboy bist, wärst du blöd wenn du nicht das S7 nimmst. Wenn dir das geschlossene mit Sicherheit noch stabilere iOS gefällt und dir Speicherplatz und Kamera nicht so wichtig sind, nimm das iPhone. Beides super Handys, nur jedes für andere Ansprüche.

Kommt darauf an was du damit machen willst.

Aufgrund der technisch Ausstattung würde ich zum Samsung raten.

Persönlich bevorzuge ich aber das iPhone, da es das erste Smartphone nach dem Zeitalter der "Knochen" ist das bei mir keine Probleme macht.

Was möchtest Du wissen?